Werbung
Werbung
Dossier

Bernard Madoff

Zusätzliche Fälle wegen CS
Dieser Klageberg könnte die UBS Milliarden kosten
Dieser Klageberg könnte die UBS Milliarden kosten
Zusätzliche Fälle wegen CS
Dieser Klageberg könnte die UBS Milliarden kosten
Die UBS hätte eigentlich selbst genug grosse Klagen am Hals. Die übernommene CS lässt den Stapel aber regelrecht explodieren, wie der aktuelle Quartalsbericht zeigt. Der Bank drohen Milliardenbussen.
Renzo K. veruntreute Millionen
Der Mini-Madoff aus der Zentralschweiz
Der Mini-Madoff aus der Zentralschweiz
Renzo K. veruntreute Millionen
Der Mini-Madoff aus der Zentralschweiz
Der Anlageberater Renzo K. (52) erschwatzte sich von Freunden und Verwandten über acht Millionen Franken. Statt das Geld anzulegen, finanzierte er damit sein Luxusleben. Dafür muss er nun vor dem Kriminalgericht Luzern geradestehen.
Porträt von Maria Konnikova
Diese Frau weiss alles über Betrug
«Eine Welt ohne Betrug ist eine traurige Welt»
Porträt von Maria Konnikova
Diese Frau weiss alles über Betrug
Um Betrüger und Trickster zu verstehen, hat sich die Harvard-Psychologin Maria Konnikova zur Poker-Spielerin ausbilden lassen. Beim Besuch am WEF erzählt sie BLICK, was sie dabei gelernt hat.
USA
«Sehr unübliche» Telefonate mit Trump
Der ehemalige New Yorker Staatsanwalt Preet Bharara sagte, er habe «sehr unübliche» Telefonate mit Donald Trump gehabt. (Archivbild)
USA
«Sehr unübliche» Telefonate mit Trump
Washington – Nach dem früheren FBI-Chef James Comey hat jetzt auch der ehemalige New Yorker Staatsanwalt Preet Bharara von unangenehmen Kontakten mit US-Präsident Donald Trump vor seinem Rauswurf berichtet.
USA
New Yorker Staatsanwalt von Trump gefeuert
USA
New Yorker Staatsanwalt von Trump gefeuert
New York – Die US-Regierung hat den prominenten New Yorker Staatsanwalt Preet Bharara gefeuert. Zuvor war Bharara einer Aufforderung der Regierung zum Rücktritt nicht gefolgt. Die Aufforderung ging auch an 45 andere Bundesanwälte.
US-Justizminister drängt 46 Bundesstaatsanwälte aus dem Amt
Totengräber des Bankgeheimnisses entlassen
Preet Bharara (48), Bundesstaatsanwalt in New York ist auch als Totengräber des Bankgeheimnisses bekannt.
US-Justizminister drängt 46 Bundesstaatsanwälte aus dem Amt
Totengräber des Bankgeheimnisses entlassen
Er brachte die Bank Wegelin zu Fall. Nun wurde der Sheriff der Wall Street, Preet Bharara, fristlos entlassen.
Zurück
1
Weiter