360 Your Story Über 300 Mal rundum begeistert

Samsung und Blick haben die besten 360° Filmideen gesucht. Und das Warten hat sich gelohnt!

Für die Gewinner gibts 10'000 Franken und den perfekte Einstieg in die Welt von Virtual Reality: Gear VR, Gear 360 und S7 von Samsung. play

Für die Gewinner gibts 10'000 Franken und den perfekte Einstieg in die Welt von Virtual Reality: Gear VR, Gear 360 und S7 von Samsung.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Neues «Virtual Reality»-Video aus dem Irak So leiden Frauen unter dem IS
2 Neues «Virtual Reality»-Video Mit Schocktherapie gegen Spinnenphobie
3 Neues «Virtual Reality»-Video Ich war im Stasi-Knast!

Virtual Reality

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Die Jury vom Filmwettbewerb 360 Your Story hat die Qual der Wahl: 307 gute Ideen, nur drei kann sie auswählen. «Wir sind überwältigt von der riesigen Resonanz auf unseren Wettbewerb. Damit hatten wir alle im Vorfeld nicht gerechnet. », sagt Jury-Mitglied Sebastian Pfotenhauer, Head of Video Blick-Gruppe.

Sein Jury-Kollege Florian Beck, Gründer der Werbeagentur Sir Mary, fügt an: «Von Quantität kommt Qualität. Dank der sehr vielen Einsendungen gab es auch einige Teilnehmer mit sehr interessanten, ambitionierten und manchmal bis ins letzte Detail gestoryboardete Ideen.»

Jetzt geht es darum, dass aus die Ideen realisiert werden können: Die Umsetzung der 3 besten 360°-Vorschläge werden mit je Fr. 10’000.– und kompletten 360° Film-Equipments von Samsung unterstützt.

Was Sebastian Pfotenhauer am Erfolg von 360 Your Story am meisten freut: «Die mehr als 300 Einreichungen aus allen Ecken der Schweiz beweisen letztlich auch, dass das Thema Virtual Reality bei unseren Usern angekommen - und mehr als nur ein kurzlebiger Hype ist.»

Publiziert am 12.12.2016 | Aktualisiert am 12.12.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden