«Bauer sucht Frau»-Jungfrau Liebes-Aus nach dem ersten Sex

In der RTL-Kuppelshow «Bauer sucht Frau» fand Bernd-Udo mit Cornelia seine erste Freundin. Jetzt sind die Schmetterlinge verflogen. Sie trennten sich, nachdem er mit ihr sein erstes Mal erlebte.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Gina-Lisa schockt mit Beziehungs-Beichte «Ich wurde schon geschlagen»
2 Sarah Joelle musste zur bisher ekligsten Prüfung antreten Der...
3 Der alte Bachelor Freier schielte Und der Neue sieht doppelt

People & TV

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
1 shares
Fehler
Melden

In der vergangenen «Bauer sucht Frau»-Staffel verliebte sich Bauer Bernd-Udo (41) in seine Hofdame Cornelia (50). Die beiden schienen ein Traumpaar zu sein. Doch jetzt ist alles vorbei. Immerhin: Bernd-Udo hatte endlich sein erstes Mal. Ob seine Leistung im Bett wohl der Grund für die Trennung war?

Sie waren nur vier Monate glücklich

In der RTL-Show wollte der Pfälzer die grosse Liebe finden und «endlich auch mal etwas Körperliches erleben mit einer Frau. Das hatte ich noch nie», erzählte er Moderatorin Inka Bause. Vier Monate nachdem er Cornelia sein Herz schenkte, ist er wieder Single. «Zwischen Cornelia und mir haben sich dann doch nicht so viele Gefühle entwickelt, und dann haben wir unsere Beziehung beendet», sagte er der deutschen Zeitung «Express». (kyn)

Publiziert am 13.12.2016 | Aktualisiert am 14.12.2016
teilen
teilen
1 shares
Fehler
Melden