Star des Tages Cristina wäre gern eine Geisha

Cristina (32) aus Näfels (GL) ist Alterspflegerin. Der Star des Tages (1,55 m, 45 kg, Wassermann) hat einen Freund.

Aktuell auf Blick.ch

Star des Tages

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
23 shares
5 Kommentare
Fehler
Melden

Was ist dein grösster Traum?

Ich würde gerne für einen Tag nach Japan reisen.

Warum?

Weil es viel zu sehen gibt. Die Kultur ist bestimmt spannend. Die hohen Gebäude sind sicher sehr beeindruckend.

Cristina hat ein Hobby: Fussballspielen

Sie sammelt Iphone-Covers, sie ist süchtig danach.

Ihr Lieblings-Film ist «American Sniper».

Nicht von der Bettkante stossen würde sie den Schauspieler Bradley Cooper

Dieses Kompliment würde sie gerne hören: «Du hast ein wundervolles Lächeln.»

Ihr Idol ist Jennifer Lawrence.

Wenn sie ein Tier wäre, wäre sie ein Haifisch.

Publiziert am 17.03.2015 | Aktualisiert am 17.03.2015
teilen
teilen
23 shares
5 Kommentare
Fehler
Melden

5 Kommentare
  • Pat  Zürcher 17.03.2015
    Du hast ein wundervolles lächeln ;-
  • Peer  Fekt aus Bülach
    17.03.2015
    Geografie Kenntnis vom Blick nicht gerade berauschend, Näfels liegt im Kanton Glarus GL nicht im Kanton ZH..

    aber sonst endlich wieder mal eine tolle attraktive CH-Frau...
  • Adrian  Müller 17.03.2015
    Für einen Tag lohnt es sich vielleicht knapp in eine Stadt zu reisen, aber nicht in ein Land.

    Japan ist nicht teuer, wenn jemand nicht will, dann nur weil er Angst vom Unbekannten hat.
    • Is  Omnisciens 17.03.2015
      Da haben Sie recht. Wenn man schon nach Japan reist, sollte man ich sehr viel Zeit lassen. Alleine schon die schrillen bis skurrilen Bars, die Teezeremonie, Wanderungen, Ausstellungen oder schlicht und ergreifend die Verschmelzung der alten Traditionen mit dem Modernem.
      Es lohnt sich aber einen Reisebegleiter dabei zu haben.
  • Beat  Richli 17.03.2015
    Schöne Frau, die Kunst in allen Ehren... aber als Blick Model sollte man sich schon zu ein bisschen mehr trauen als kühl und fast verschleiert in die Kamera zu kucken.
    Meh Dräck!! :-