BLICK-Girl Saraya leidet an Bewegungsstörungen «Warum soll ich mich verstecken?»

ETTINGEN - BL - Gestern war sie Star des Tages. Mit ihrem Shooting möchte sie aber vor allem eins: gegen Vorurteile ankämpfen. Denn Saraya leidet an Bewegungsstörungen.

Aktuell auf Blick.ch

Star des Tages

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
35 shares
13 Kommentare
Fehler
Melden

Diese junge Frau hat Mut! Und einen Willen, der Mut macht. Saraya (33), gestern «Star des Tages» bei BLICK, leidet seit der Geburt an einer linksseitigen Cerebralparese. Das ist eine Hirnschädigung, die zu Bewegungsstörungen führt.

«Das sieht man mir an», meint Saraya, «und vielleicht erscheint das nicht ästhetisch.»

Die Bürokauffrau sagt das ohne Emotionen. Dann aber kommt plötzlich Kraft in die Stimme der jungen Frau. «Es gibt viele Vorurteile gegenüber Menschen, die nicht der Norm entsprechen», weiss sie aus eigener Erfahrung. «Aber warum soll ich mich verstecken?», fragt die Singlefrau. «Warum soll ich mich nicht zeigen dürfen?»

Die Antwort gibt Saraya gleich selber: Indem sie sich zeigt. Stark, offenherzig und selbstbewusst. So wie sie ist. Und so wie sie sich in ihren Träumen sieht. Dieser Mut könnte auch anderen Mut machen.

Publiziert am 30.06.2015 | Aktualisiert am 30.06.2015
teilen
teilen
35 shares
13 Kommentare
Fehler
Melden

13 Kommentare
  • Markus  Thomas aus Wittenbach
    01.07.2015
    Leider sind die Tätowierungen nicht so mein Fall aber der Rest ihres Aussehens gefällt mir und ihre Einstellung ringen mir grossen Respekt ab. Daumen hoch, immer positiv in die Welt schauen.
  • Norbert  Aebischer aus Tentlingen
    01.07.2015
    Super tolle Frau. Cool wie Sie damit umgeht. Wenn es ein Fan-Club geben sollte von Ihr. Bin sofort dabei. Gruss an Saraya
  • Lichtenhagen  Peter aus Adliswil
    01.07.2015
    respekt, respekt...
    Leider sind die tatoos und die Frisur nicht mein Ding. Aber das tut nichts zur Sache. Ich ziehe einfach den Hut vor menschen die solchen Mut beweisen.
  • Eron  Thiersen 01.07.2015
    Als Mann sage ich dir du bist attraktiv! Es ist nun einmal so, dass jede Abweichung vom aktuellen Mainstream die Leute zu glotzen und reden bringt. Steh dazu so wie du es jetzt schon tust, und deine Aussenwirkung ist noch stärker als sie jetzt schon ist!
    Der Mensch hat von allem Angst was er nicht kennt, so funktionieren wir leider alle ... also lass die Leute reden und schauen ... und wenn es dir mal auf den Sack geht, sags direkt!
  • Markus  Börlin , via Facebook 01.07.2015
    Da sag ich nur: GROSSARTIG!!! Der Mut dieser jungen Frau ist bewundernswert. Zudem ist sie eine sehr sexy Frau mit tollen Tattoos. Falls der Fan-Club besteht werde ich auch beitreten.