Yannick Weber schmort in der NHL auf der Ersatzbank

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 «Po-Länderinnen» ziehen blank Fussball-Girls haben jetzt Ärger an der Backe
2 Schweizer Gipfel im Halbfinal? Roger & Stan lassen uns träumen
3 «Mitspieler haben die Schnauze voll!» Legenden Henry und Murphy...

Sport

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Am 18. März bestritt Yannick Weber sein bislang letztes NHL-Spiel für die Montreal Canadiens. Damals verloren die «Habs» auswärts bei den New York Rangers mit 3:6, nachdem sie sich bereits im Startdrittel einen 1:5-Rückstand eingehandelt hatten. Seit mehr als zwei Wochen schmort der Berner jetzt auf der Tribüne. Publiziert am 04.04.2011 | Aktualisiert am 23.12.2016