WM-Desaster: So rechtfertigen sich die Verantwortlichen

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Reaktion auf Lauda-Kritik Weltmeister Rosberg schlägt zurück
2 Das geht unter die Haut Schwester von Chape-Goalie trauert mit Tattoo...
3 Pleiten-Prämien und Fremdgeh-Pflicht Das sind die irrsten Klauseln...

Sport

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Die Leistung des Schweizer Teams an der Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen blieb weit hinter den Erwartungen. Dierk Beisel (Chef Leistungssport Swiss-Ski), Martin Rufener (Cheftrainer Männer) und Mauro Pini (Cheftrainer Frauen) versuchen, die Pleite zu erklären. Publiziert am 19.02.2011 | Aktualisiert am 09.01.2012