Cologna unsicher vor Heimweltcup «Den Sieg kann ich nicht erwarten»

Dario Cologna will in Davos in die Top Ten zurückkehren. Von einem Heimsieg wagt er aber nicht zu träumen.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Van der Graaff schrammt am Final vorbei Hediger sprintet in Toblach auf...
2 Cologna-Bruder Gianluca leidet «Es hat mich aus der Bahn geworfen»
3 Tour-Sieger Ustjugow wehrt sich «Ich bin sauber und ich bin Russe!»

Sport

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Der verhaltene Start in den Winter hat Spuren hinterlassen bei Dario Cologna. Der Langlauf-Star zerfliesst zwar nicht vor Selbstzweifeln, doch trat er auch schon mit deutlich breiterer Brust auf.

«Den Sieg in Davos kann ich nicht erwarten. Das wäre nicht realistisch», sagt der Münstertaler. «Aber ich bin ruhig und zuversichtlich.» Von den Top 10 spricht Cologna. Diese will er erreichen heute über 30 km Skating.

Dass es noch nicht hinhaut mit der Top-Form, irritiert den 30-Jährigen etwas. Vor der Saison legte er eigens noch einen Höhentrainingsblock ein. Das Höhenzimmer daheim stellte er gegen 2800 Meter über Meer ein. Nur der Effekt lässt auf sich warten.

«Es ist schon nicht so wie erwartet. Während des Blockes fühlte ich mich sehr gut», erzählt Cologna. «Auch unmittelbar danach war es noch gut.» Doch mit dem Saisonstart ist das alles weg. Dabei hätte Cologna für Lillehammer vor einer Woche, spätestens nun für Davos mit dem Höhepunkt der Form gerechnet.

Das kann durchaus irritierend sein. Zumal Cologna auch für die WM im Februar in Lahti noch einmal einen Höhenblock einschalten will. Doch was, wenn er wieder anders reagiert als erwartet?

Noch lässt sich Cologna nicht verrückt machen. «Ich bin ruhig», wiederholt er. «Ich kann in diesem Winter um Medaillen laufen.» Nur mit dem lange ersehnten Heimsieg wird es wohl an diesem Wochenende nichts.

Publiziert am 09.12.2016 | Aktualisiert am 11.12.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS