Wahlkampf um Fifa-Präsidium Der Walliser Gianni Infantino will Blatters Nachfolger werden

Wenige Tage vor dem Fifa-Kongress sind die fünf Präsidentschaftskandidaten auf Stimmenfang unterwegs. Einer von ihnen ist der Schweizer Gianni Infantino. Seine Chancen stehen gut und wie er sie einschätzt, erfahren Sie im Video.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Auch ein Schweizer in den Top 100 Diese drei Barça-Stars sind wertvoller...
2 «Zeit, den Fans reinen Wein einzuschenken» Ex-Manager fordert Klarheit...
3 Australian Open zum Geniessen So sexy war Tennis noch nie!

Sport

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 23.02.2016 | Aktualisiert am 08.12.2016