Ludovic Magnin tippt die Super League «Basel - YB wird ein riesiges Feuerwerk!»

Ex-Nati-Verteidiger und heutiger FCZ-U18-Trainer Ludovic Ludovic Magnin tippt die 26. Runde der Raiffeisen Super League.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Videoformate

teilen
teilen
2 shares
9 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 01.04.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

9 Kommentare
  • Ernst  Rietmann aus Weinfelden
    02.04.2016
    Der FCZ ist ja wahrlich auf der Erfolgswelle.... Ist es etwa das, was Magnin als Erfolgswelle im Vergleich zum FCB meint?
  • Peter  Wyss 01.04.2016
    Ja, die Neider sterben nicht aus, "nicht auf der Erfolgswelle.." wo denn sonst, wer holt international auch noch Punkte für die Schweiz, nur so nebenbei gesagt...
  • remo  balisto 01.04.2016
    Naja in der Rückrunde hat der FcB von 6 Spielen 5 gewonnen, dazu ein Unentschieden auf Kunstrasen, ergibt 16 Punkte und ein Torverhältnis von 18:4! Da bin ich aber froh, dass die nicht auf einer Erfolgswelle reiten und ausser Form sind...
  • paul  dodane 01.04.2016
    Magnin ist immer noch auf dem gleich tiefen Niveau wie als Spieler.Aber der sollte mal es besser mal versuchen etwas zu arbeiten
  • beat  schlatter 01.04.2016
    Immer die gleiche Geschichte mit dem Kunstrasen als Vorteil für Thun. Magnin hat wohl noch nicht bemerkt, dass auch in Bern auf Plastik gespielt wird. Wenn ein Heimspiel auf Kunstrasen ein Vorteil ist, wäre also jedes Auswärtsspiel auf Rasen ein Nachteil. Tatsächlich kann Kunstrasen ein Vorteil sein für ein technisch versiertes Team.