«Giulia Kidz Day» Steingruber erfüllt Kinderträume

Von was träumt ein Schweizer Kind, das gerne an Geräten turnt? Von Nachhilfe-Unterricht eines grossen Kunstturn-Stars, ist ja klar!

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 «Froh, dass alles gut verlaufen ist» Giulia am Fuss operiert – nächstes...

Sport

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?
teilen
teilen
12 shares
Fehler
Melden

Dieser Traum geht für 125 Kids im Alter von sechs bis zwölf Jahren in Wallisellen in Erfüllung. Am «Giulia Kidz Day», der zum vierten Mal den Einladungs-Wettkampf Swiss Cup (Sonntag im Zürcher Hallenstadion) einleitet, darf der Schweizer Turnnachwuchs mit Olympia-Medaillengewinnerin Giulia Steingruber über den Balken schweben, mit Ilaria Käslin einturnen, am Reck von Pablo Brägger gehalten, oder vom ukrainischen Olympiasieger Oleg Verniajew am Barren unterstützt werden.

Giulia zeigt engagiert Dehnübung, balanciert geduldig vor. Obwohl sie wegen ihrer Fussverletzung, die sie neben Sprung-Bronze aus Rio mit nach Hause gebracht hat, nicht am Swiss Cup starten kann, macht sie begeistert beim Anlass für die Kleinen mit. «Sie sind mega herzig», schwärmt sie. «Der Turnsport ist mein Leben. Es ist sehr schön, dass ich den Kids davon etwas weitergeben kann.»

Mit Sicherheit unvergessliche Eindrücke (und einem vom Idol signierten T-Shirt), mit denen die talentierten Meitli und Buben am Abend ins Bett gehen!

Publiziert am 04.11.2016 | Aktualisiert am 05.11.2016
teilen
teilen
12 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS