Trotz Sieg nicht volle Zufriedenheit Zibung: «Wir haben den Start in die zweite Halbzeit verschlafen»

Trotz dem zweiten Sieg im zweiten Spiel sieht sich der FC Luzern nicht als FCB-Jäger. Vorallem mit dem Start in die zweite Hälfte sind die beteiligten Akteure nicht zufrieden.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Auch ein Schweizer in den Top 100 Diese drei Barça-Stars sind wertvoller...
2 Australian Open zum Geniessen So sexy war Tennis noch nie!
3 «Zeit, den Fans reinen Wein einzuschenken» Ex-Manager fordert...

Sport

teilen
teilen
0 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 01.08.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

1 Kommentare
  • Federico  Colferai , via Facebook 02.08.2016
    Zibung, wozu stehen sie im Tor. sie haben den Start verschlafen, nicht die Mannschaft.
    F. Colferai