Traumstart: Tor in nur 8,6 Sekunden

Das schnellste Tor in der Geschichte der 3. Liga Deutschlands: Captain Daniel Frahn köpfelt nach nur 8,6 Sekunden zur Führung für RB Leipzig gegen die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart. Schlussresultat: 3:1 für RB Leipzig.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Reaktion auf Lauda-Kritik Weltmeister Rosberg schlägt zurück
2 Das geht unter die Haut Schwester von Chape-Goalie trauert mit Tattoo...
3 Ex-Bayern-Junior abgeschoben Wil-Profi verklagt eigenen Klub

Sport

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden