Radio-Kult-Stimme Berni Schär «Habe Djokovic auf Deutsch interviewt!»

Berni Schär ist Kult. Seit 1988 arbeitet er beim Radio, zum 25. Mal berichtet er von den Swiss Indoors Basel. Wir haben ihm über die Schultern geschaut und über seine Highlights gesprochen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Comeback geplatzt! Inder können Federer nicht bezahlen
2 Jetzt ists offiziell Becker und Djokovic machen Schluss
3 Serbe will Vertrag verlängern Becker lässt Djokovic wegen...

Tennis

Platz Name Land Punkte
1 Andy Murray GBR 12410
2 Novak Djokovic SRB 11780
3 Milos Raonic CAN 5450
4 Stan Wawrinka SUI 5315
5 Kei Nishikori JPN 4905
6 Marin Cilic CRO 3650
7 Gael Monfils FRA 3625
8 Dominic Thiem AUT 3415
9 Rafael Nadal ESP 3300
10 Tomas Berdych CZE 3060
16 Roger Federer SUI 2130

Tennis

teilen
teilen
0 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 28.10.2016 | Aktualisiert am 06.12.2016

1 Kommentare
  • Fred  Roubaix 30.10.2016
    Jedes Mal, wenn ich Berni Schär höre, habe ich das Gefühl, dass er das zum ersten Mal macht. Wie wenn er gerade für einen kranken Kollegen eingesprungen wäre. Er spricht Sportlernamen und Fachausdrücke am laufendem Band falsch aus.