Alle Liveticker Live-Center

  • Liveticker »
    Montreal, Kanada
    Petkovic, Andrea Kvitova, Petra
  • Liveticker »
    Montreal, Kanada
    Cibulkova, Dominika Bouchard, Eugenie
  • Liveticker »
    Toronto, Kanada
    Raonic, Milos LU, Yen-Hsun
  • Liveticker »
    Toronto Doppel, Kanada
    Dodig I / Melo M Cilic M / Draganja M
  • Liveticker »
    Montreal Doppel, Kanada
    Ostapenko J / Svitolina E Hibino N / Rosolska A
  • Liveticker »
    Lexington Doppel, USA
    Klein B / Whittington A Nedunchezhiyan J / Ramanathan R
  • Liveticker »
    Toronto, Kanada
    Dimitrov, Grigor Shapovalov, Denis
  • Liveticker »
    Montreal, Kanada
    Lucic-Baroni, Mirjana Kerber, Angelique
  • Liveticker »
    Lexington Doppel, USA
    Ellefsen N / Wallart E Meister N / Quigley E
  • Liveticker »
    Astana, Kasachstan
    Kibi, Yuuya Istomin, Denis
  • Liveticker »
    Astana, Kasachstan
    Jankovic, Miki Zaitcev, Anton
  • Liveticker »
    Astana, Kasachstan
    Dubarenco, Maxim Ivashka, Ilya
  • Liveticker »
    Astana, Kasachstan
    Medvedev, Daniil Li, Zhe
  • Liveticker »
    Astana, Kasachstan
    Kavcic, Blaz Kravchuk, Konstantin
  • Liveticker »
    Astana, Kasachstan
    Donskoy, Evgeny Eremin, Edoardo
  • Liveticker »
    Astana, Kasachstan
    Gabashvili, Teimuraz Bublik, Alexander
  • Liveticker »
    Astana, Kasachstan
    Lee, Duckhee Pavic, Ante
  • Liveticker »
    Scheveningen, Niederlande
    Majchrzak, Kamil Vatutin, Alexey
  • Liveticker »
    Prag II, Tschechien
    Kolar, Zdenek Gimeno-Traver, Daniel
  • Liveticker »
    Prag II, Tschechien
    Giustino, Lorenzo Ignatik, Uladzimir
Fall aus den Top Ten: Diese irren Federer-Serien reissen nun ab!
Fall aus den Top Ten Diese irren Federer-Serien reissen nun ab!

Roger Federer beendet seine Saison wegen des verletzten Knies vorzeitig. Damit gehen einige lange Serien zu Ende.

Tennis

Wawrinka zum Federer-Schock: «Es ist ganz schwierig für Roger»
Wawrinka zum Federer-Schock «Es ist ganz schwierig für Roger»

Nach dem verfrühten Saisonende von Roger Federer (34) findet das olympische Männer-Doppel in Rio de Janeiro ohne Schweizer Paarung statt.

Tennis

Hingis über Federers Olympia-Forfait: «Ich hätte liebend gern mit ihm gespielt»
Hingis über Federers Olympia-Forfait «Ich hätte liebend gern mit ihm gespielt»

Martina Hingis muss in Rio auf ihren Mixed-Partner Roger Federer verzichten. Obwohl sie den Entscheid versteht, ist die Enttäuschung gross.

Tennis

Auftakt in Toronto mit 7:6, 7:6-Sieg geglückt: Stan beisst sich gegen Juschni zum Sieg
Auftakt in Toronto mit 7:6, 7:6-Sieg geglückt Stan beisst sich gegen Juschni zum Sieg

In Toronto will sich Stan Selbstvertrauen für Olympia holen. Doch schon sein erster Auftritt gegen Michail Juschni wird zum Krampf.

Tennis

Belinda Bencic (19) und ihre Seuchensaison: Nach Rio droht der Absturz
Belinda Bencic (19) und ihre Seuchensaison Nach Rio droht der Absturz

Belinda Bencics Seuchensaison hat nun massive Auswirkungen auf die Weltrangliste. Allerdings erst nach den Olympischen Spielen.

Tennis

Das meint BLICK: Federers Weg zurück wird immer utopischer
Das meint BLICK Federers Weg zurück wird immer utopischer

Roger Federer beendet seine Saison vorzeitig. Das hat auf seine Karriere drastische Auswirkungen. Ein Kommentar von Tennis-Reporter Simon Häring.

Tennis

Nach seiner bittersten Niederlage: Tennis-Rüpel Kyrgios tritt in Basel an
Nach seiner bittersten Niederlage Tennis-Rüpel Kyrgios tritt in Basel an

Der Australier Nick Kyrgios (21) bestreitet im Herbst erstmals die Swiss Indoors Basel.

Tennis

Sieg in Toronto ohne Federer: Stan bringt sich im Doppel in Olympiaform
Sieg in Toronto ohne Federer Stan bringt sich im Doppel in Olympiaform

Stan Wawrinka nimmt beim ATP-1000-Turnier in Toronto im Hinblick auf Olympia auch im Doppel teil. Nicht mit Roger Federer, sondern mit Grigor Dimitrov. Die erste Partie gewinnt das Duo in extremis.

Tennis

ATP-Turnier in Gstaad: Spanier Lopez schlägt im Final Haase klar
ATP-Turnier in Gstaad Spanier Lopez schlägt im Final Haase klar

Der Spanier Feliciano Lopez (34, ATP 21) gewinnt den Final des ATP-Turniers von Gstaad gegen den Holländer Robin Haase (29, ATP 95) mit 6:4, 7:5.

Tennis

Zweiter Halbfinal in Gstaad: Haase folgt Lopez nach Regenpause ins Endspiel
Zweiter Halbfinal in Gstaad Haase folgt Lopez nach Regenpause ins Endspiel

Mit 7:6 (7:5) und 7:6 (7:2) schlägt der Holländer Robin Haase (ATP 95) den Franzosen Paul-Henri Mathieu (ATP 60) im Gstaad-Halbfinal. Den Final gegen Lopez gibts am Sonntag im Ticker auf Blick.ch ab 11.30 Uhr.

Tennis

Oldie-Sieg in Kitzbühel: Lorenzi (34) krönt sich zu ältestem Premierensieger
Oldie-Sieg in Kitzbühel Lorenzi (34) krönt sich zu ältestem Premierensieger

Der Italiener Paolo Lorenzi (34) gewinnt das ATP-Turnier in Kitzbühel und stellt gleichzeitig einen Rekord auf. Noch nie war einer älter beim ersten Sieg.

Tennis

Kein Rasta-Märchen in Gstaad: Publikumsliebling Brown scheitert im Halbfinal an Lopez
Kein Rasta-Märchen in Gstaad Publikumsliebling Brown scheitert im Halbfinal an Lopez

Dustin Browns Märchen am Swiss Open ist Gstaad ist zu Ende. Er verliert gegen die Turnier-Nummer 1 Feliciano Lopez in drei Sätzen.

Tennis

Jetzt wartet Lopez im Halbfinal: Brown überrascht in Gstaad weiter
Jetzt wartet Lopez im Halbfinal Brown überrascht in Gstaad weiter

Der Deutsche Dustin Brown (ATP 99) besiegt im Viertelfinal von Gstaad den Russen Michail Juschni (ATP 66) und steht somit im Halbfinal.

Tennis

Heute ist er ein ganz Grosser: Erkennen Sie diesen Schweizer Sportstar?
Heute ist er ein ganz Grosser Erkennen Sie diesen Schweizer Sportstar?

Ruhig schlummert ein kleiner Junge im Jahr 1981 in seinen Träumen. Niemand ahnt, dass aus ihm einmal der berühmteste Schweizer Sportler wird.

Tennis· Video

15 Jahre nach letztem Auftritt mit Mirka: Federer gibt sich mit Bencic die Ehre
15 Jahre nach letztem Auftritt mit Mirka Federer gibt sich mit Bencic die Ehre

Roger Federer beginnt die nächste Saison im Januar 2017 mit dem Hopman Cup in Australien. Dort wird er zusammen mit Belinda Bencic die Schweiz vertreten. Es ist eine Rückkehr nach 15 Jahren.

Tennis· Video

Auch der letzte Schweizer draussen: Laaksonen scheidet in Gstaad aus
Auch der letzte Schweizer draussen Laaksonen scheidet in Gstaad aus

Henri Laaksonen (ATP 165) verliert in der zweiten Runde von Gstaad mit 1:6 und 3:6 gegen den Franzosen Paul-Henri Mathieu. Somit ist im Berner Oberland auch der letzte Schweizer ausgeschieden.

Tennis

Safin verrät in Hall-of-Fame-Rede: «Philippoussis hat in den Nachtclubs immer für uns bezahlt»
Safin verrät in Hall-of-Fame-Rede «Philippoussis hat in den Nachtclubs immer für uns bezahlt»

Marat Safin wird in die Ruhmeshalle des Tennis-Sports aufgenommen. Bei seiner Aufnahme in die Hall of Fame zeigt sich der Russe in Plauderlaune.

Tennis

Federer gibt Forfait: Kein Roger am «Rogers Cup»
Federer gibt Forfait Kein Roger am «Rogers Cup»

Vor den Olympischen Spielen in Rio (5. - 21. August) geht in Toronto der «Rogers Cup» über die Bühne (25. - 31. Juli). Dann nicht mit von der Partie: Roger Federer (ATP 3).

Tennis

Nur Laaksonen noch dabei: Auch Chiudinelli scheitert in Gstaad-Startrunde
Nur Laaksonen noch dabei Auch Chiudinelli scheitert in Gstaad-Startrunde

Nur Henri Laaksonen übersteht in Gstaad aus Schweizer Sicht die Startrunde. Marco Chiudinelli scheitert am Franzosen Paul-Henri Mathieu.

Tennis

Jetzt Tickets gewinnen: Erleben Sie das Swiss Open der Männer in Gstaad
Jetzt Tickets gewinnen Erleben Sie das Swiss Open der Männer in Gstaad

Dieses Wochenende geht es in Gstaad um den Sieg der J. Safra Sarasin Swiss Open. Sie können live dabei sein.

Tennis

Nach Golubic-Triumph sind die Männer dran: Kein Schweizer Tag in Gstaad
Nach Golubic-Triumph sind die Männer dran Kein Schweizer Tag in Gstaad

Viktorija Golubic (23, WTA 72) hat in Gstaad ihren ersten WTA-Titel gewonnen. Am Montag starten auch die Männer ins Turnier, dabei scheiden drei Schweizer aus.

Tennis

Trainer schwärmt von Gstaad-Siegerin Golubic: «Viktorija ist ein brodelnder Vulkan!»
Trainer schwärmt von Gstaad-Siegerin Golubic «Viktorija ist ein brodelnder Vulkan!»

Gstaad-Siegerin Viktorija Golubic ist der neue Star am Schweizer Tennis-Himmel.

Tennis· Video

Schweizer Tennis-Sensation in Gstaad: Golubic gewinnt ersten WTA-Titel
Schweizer Tennis-Sensation in Gstaad Golubic gewinnt ersten WTA-Titel

Mit 4:6, 6:3, 6:4 gewinnt Viktorija Golubic in Gstaad ihren ersten WTA-Final gegen die Holländerin Kiki Bertens.

Tennis· Video

Schweizer Final geplatzt: Timea Bacsinszky verliert in Gstaad gegen Kiki Bertens
Schweizer Final geplatzt Timea Bacsinszky verliert in Gstaad gegen Kiki Bertens

Schade, Timea Bacsinszky verpasst in Gstaad einen rein schweizerischen Final! Sie verliert gegen Kiki Bertens in zwei Sätzen 7:5, 7:6.

Tennis

Erster WTA-Final für Schweizerin: Golubic begräbt Masarovas Finalträume in Gstaad
Erster WTA-Final für Schweizerin Golubic begräbt Masarovas Finalträume in Gstaad

Beim WTA-Turnier von Gstaad setzt sich Viktorija Golubic im schweizerischen Halbfinal-Duell gegen Rebeka Masarova in zwei Sätzen durch – 6:3, 6:2.

Tennis

Tennis-Festspiele in Gstaad gehen weiter: Unsere drei Girls stehen alle in den Halbfinals!
Tennis-Festspiele in Gstaad gehen weiter Unsere drei Girls stehen alle in den Halbfinals!

Rebeka Masarova schlägt im Viertelfinal von Gstaad Annika Beck 7:5, 6:2. Die Baslerin steht damit bei ihrer Premiere auf der WTA-Tour gleich im Halbfinal. Dort trifft sie auf eine Landsfrau. Auch Bacsinszky ist weiter.

Tennis· Video

Angst vor Zika-Virus: Raonic verzichtet auf die Olympischen Spiele
Angst vor Zika-Virus Raonic verzichtet auf die Olympischen Spiele

Der kanadische Wimbledon-Finalist geht in Rio (5. - 21. August) nicht an den Start.

Tennis

Rebeka (16) im Gstaad-Viertelfinal: Das Masarova-Märchen geht weiter
Rebeka (16) im Gstaad-Viertelfinal Das Masarova-Märchen geht weiter

Rebeka Masarova (WTA 797) gewinnt auch ihr zweites Spiel auf WTA-Stufe. In den Achtelfinals von Gstaad bezwingt sie die Estin Anett Kontaveit (WTA 92) in drei Sätzen. Auch Viktorija Golubic (WTA 105) und Timea Bacsinszky (WTA 17) sind weiter.

Tennis

Sensation bei WTA-Debüt: Masarova wie Federer – nur besser
Sensation bei WTA-Debüt Masarova wie Federer – nur besser

Nach langem Warten und Frieren in Gstaad läuft sie heiss: Die 16-jährige WTA-Debütantin Rebeka Masarova.

Tennis· Video

Sensation in Gstaad: Schweizer WTA-Debütantin schlägt Ex-Weltranglisten-Erste
Sensation in Gstaad Schweizer WTA-Debütantin schlägt Ex-Weltranglisten-Erste

Sensation in Gstaad BE. Verantwortlich dafür: Rebeka Masarova. Die 16-jährige Schweizerin bezwingt bei ihrem WTA-Debüt die Serbin Jelena Jankovic, die ehemalige Weltnummer eins. Patty Schnyder verliert beim Comeback.

Tennis

1 2 3 4 5 ... 34 »

Tennis

Platz Name Land Punkte
1 Novak Djokovic SRB 15040
2 Andy Murray GBR 10065
3 Roger Federer SUI 5945
4 Rafael Nadal ESP 5290
5 Stan Wawrinka SUI 4720
6 Kei Nishikori JPN 4290
7 Milos Raonic CAN 4285
8 Tomas Berdych CZE 3490
9 Dominic Thiem AUT 3105
10 Jo-Wilfried Tsonga FRA 2995

Top 3

1 15 Jahre nach letztem Auftritt mit Mirka Federer gibt sich mit Bencic...
2 Sensation bei WTA-Debüt Masarova wie Federer – nur besser
3 Heute ist er ein ganz Grosser Erkennen Sie diesen Schweizer Sportstar?