Talentspäher aufgepasst! Dieser Junior zimmert den Ball herrlich ins Netz

BLICK-Sportmoderatorin Mimi Jäger sammelt eure Eindrücke, Fauxpas oder Glücksmomente, die ihr beim Fussball erlebt. Jede Woche präsentiert sie ihre Favoriten in der Sendung «Mimis verrückte Fussballwelt».

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Pleiten-Prämien und Fremdgeh-Pflicht Das sind die irrsten Klauseln der...
2 Steuer-Vorwürfe gegen Superstar Jetzt redet Ronaldo!
3 Sein Papa verhandelt mit Barça Messi will eine Million pro Woche!

Sport

teilen
teilen
9 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 26.04.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

2 Kommentare
  • Reinhold  Steinadler aus Rocky Castle
    26.04.2016
    Wenn er den Ball ins Netz zimmert, sollte er sich gut überlegen, ob er nicht doch Zimmermann werden will.
  • Hans  Keller aus St. Gallen
    26.04.2016
    Wenn er es fertigbringt, von der gleichen Position aus dreimal hintereinander den Ball zu versenken, dann ist er wirklich ein Talent. Wenn nicht, gibt es in der Schweiz mindestens 100000 solche Zufalls-Talente.