WM-Skandal: Geisterfahrer klaut Viletta Bronze

Ein Pistenarbeiter kreuzt während der Super-Kombi-Abfahrt von Sandro Viletta die Strecke, als dieser mit über 100 km/h heranbraust. Um einen Unfall zu vermeiden, muss Viletta die Ideallinie verlassen. Kostet ihm dies WM-Bronze?

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Sieg im Riesenslalom für Pinturault Caviezel: «Der zweite Lauf war eine...
2 Lara Gut trotz Podest nicht zufrieden «Bin zweimal schlecht gefahren»
3 Meniskus-Verletzung Fabienne Suter bis Jahresende out

Ski

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden