Riesen-Show bei letztem Auftritt Maze läuft zum Abschied über die Ziellinie!

Tina Maze (33) verabschiedet sich bei ihrem Heimrennen im slowenischen Maribor von den Ski-Fans – und wie!

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Vonn in Garmisch abgeschlagen Lara Gut schafft den Super-G-Hattrick
2 Dank Socken-Trick Trotz Handicap fährt Lindsey Vonn zu ihrem grössten Sieg
3 Hirscher gewinnt Kitzbühel-Slalom, aber... Liverpool-Fan schreibt...

Ski

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?
teilen
teilen
4 shares
Fehler
Melden

Mit Tina Maze tritt eine «Grande Dame» von der Weltcup-Bühne ab.

Die grössten Erfolge der Slowenin: Zweifache Olympiasiegerin, vierfache Weltmeisterin und Gesamtweltcup-Siegerin von 2013. Heute verabschiedet sie sich bei ihrem Heimrennen von ihren Fans.

Doch ist es ihr letztes Profi-Rennen oder nicht? Zuletzt liess Tina verlauten, dass ein Start an den olympischen Spielen nächstes Jahr nicht ausgeschlossen sei. Ihre Fahrt lässt aber eher auf einen Rücktritt schliessen.

Sie bremst mitten auf der Strecke ab und umarmt ihre Trainer, ehe sie ihre Fahrt unter grossem Jubel fortsetzt. Das Publikum feiert sie.

Am Ende hält sie vor der Ziellinie an, zieht ihre Skier aus und geht zu Fuss über die rote Linie. Ganz grosser Sport! (rae)

Publiziert am 07.01.2017 | Aktualisiert am 07.01.2017
teilen
teilen
4 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS