Alle Liveticker Live-Center

St. Moritz - Super G der Damen
Beginn: 17.03.2016 10:00 Uhr
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Mit Platz zwei in St. Moritz Lara Gut krallt sich auch die kleine Super-G-Kugel

Lara Gut gewinnt nach dem Gesamtweltcup auch die Disziplinenwertung im Super-G. Die Tessinerin überholt Lindsey Vonn in St. Moritz dank einem starken zweiten Platz hinter Tina Weirather.

play
«Gehe nicht mit der Kugel ins Bett»
teilen
teilen
20 shares
11 Kommentare
Fehler
Melden

Ein strahlender Freudentag für Lara Gut beim Super-G in St. Moritz. Die Sonne scheint für die 23-jährige Tessinerin gleich doppelt. Bei herrlichem Wetter sichert sich Lara die kleine Kristallkugel mit einem zweiten Platz.

Für Lara ist es schon die zweite kleine Kristallkugel ihrer Karriere. Vor zwei Jahren eroberte sie sich ebenfalls den Super-G-Weltcup, hinzu kommt diese Saison auch der Gesamtweltcup.

Gut überholt dank ihren 80 hinzu gewonnenen Punkte die bisher führende Lindsey Vonn, die beim Final verletzt fehlt und im Ziel tatenlos das Rennen verfolgen muss. Der Sieg geht an die Liechtensteinerin Tina Weirather, die 0,41 Sekunden schneller ist als Lara. Dritte wird die Österreicherin Cornelia Hütter (+0,59 Sek.).

Die beiden anderen Schweizerinnen im Rennen zeigen eine solide Leistung und fahren ebenfalls in die Top Ten. Corinne Suter wird Siebte, Fabienne Suter schaffts auf Rang zehn.

In der Super-G-Wertung steht Gut mit 481 Punkten da, während Weirather 436 Zähler notiert. Vonn kommt mit 420 Punkten auf Schlussrang drei. Schon kurz nach Rennschluss gratuliert Lindsey Lara via Tweet zur Kugel.

Am Freitag steht in St. Moritz der Team-Bewerb auf dem Programm, bevor am Wochenende mit den Final-Rennen in den technischen Disziplinen der Weltcup-Winter zu Ende geht. Der Frauen-Slalom steigt am Samstag, der Riesen dann am Sonntag. (rib)

Publiziert am 17.03.2016 | Aktualisiert am 17.03.2016
teilen
teilen
20 shares
11 Kommentare
Fehler
Melden

11 Kommentare
  • Valentin  Alig aus chur
    17.03.2016
    Wo sind jetzt die Dummschwätzer wie Herr Kuster und seine Kollegen ?
    kann mich an Sätze wie: Die Schweizer holen dieses Jahr keine einzige Medaille. Oder Carlo wird nie mehr auf dem Podest stehen. Oder Lara Zickt nur und leistet nicht !
    Wo seid Ihr jetzt ??? Warte auf eine Antwort.

    Herzliche Gratulation an das gesamte Swiss ski Team ! ist einfach wunderbar euch zuzusehen !! Danke
    • William  Quispe aus Bellinzona
      17.03.2016
      Da kann ich dir nur beipflichten. Die Schweizer sind dieses Jahr sensationell gefahren, zumindest zwischendurch. Bei der Dichte an der Spitze kann man nicht jeden Tag auf dem Podest stehen.
  • Andreas  Steinmann 17.03.2016
    Unlaublich wie viele Leute sich nicht an Laras Erfolg freuen können. Sie würden den Preis nicht annehmen Herr Maier wenn nicht alle mitgemacht hätten nehme ich an?!
    Verletzungen und Ausfälle gehören zum Sport - Super gemacht Lara!!
  • Urs  Seeland aus Seeland
    17.03.2016
    Umso besser, wenn man ohne zu brillieren die grosse und eine kleine Kugel holt, und dies mit einem 2.Platz im Super-G. Sehr gut. Ich weiss nicht, was gewisse Leute hier morgens sehen, wenn sie in den Spiegel schauen. Wenn Euch der Sport nicht interessiert, dann lasst es einfach. Aber schreibt dann nicht solchen Mist hier rein.
  • Kurt  Künzli , via Facebook 17.03.2016
    Sehr gut Lara
  • Thomas  Zürcher 17.03.2016
    Wahnsinn diese Lara!Eine Bilderbuchkarriere erreicht ihren vorläufigen Höhepunkt.Freude herrscht! Hut ab und herzliche Gratulation an unserer Lara National!
Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?