Skandal in Montenegro: Russen-Goalie von Petarde getroffen

Solche Szenen wollen wir nicht sehen! Im EM-Quali-Spiel zwischen Montenegro und Russland wird Gästekeeper Akinfejew schon nach wenigen Sekunden von einer Petarde getroffen. Nach 67 Minuten wird die Partie endgültig abgebrochen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Riesenknall in der Formel 1 Sensations-Rücktritt von Weltmeister Rosberg!
2 Ex-Thun-Spieler verrät «Ich verdiente weniger als 1000 Franken»
3 Sprintstar Usain Bolt ist zum 6. Mal Leichtathlet des Jahres

Sport

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden