Glarner ist erster Ü30-König seit 76 Jahren «Gesetze sind da, um gebrochen zu werden»

Der Schwingerkönig 2016 heisst Matthias Glarner. Das sagt er zu seiner Glanzleistung.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Sport

teilen
teilen
0 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 28.08.2016 | Aktualisiert um 04:12 Uhr

2 Kommentare
  • Concolor  Shalako 29.08.2016
    Unfairer Kommentar. Auch als NOSV Freund sollten sie den verdienten Sieg von Glarner mit Respekt und Fairness akzeptieren. Aporos 2019 sind sie Wahrsager !
  • Hubi  Müller aus Höchstetten
    28.08.2016
    Grandios was da einige Junge in der Schwingarena gezeigt haben. Hätte Orlik im siebten Gang nicht sehr viele Kräfte verbraucht, wer weiss ob der grosse Coup eingetroffen wäre.
    Gratulation aber auch an den neuen König Glarner für seine acht hervorragenden Gänge.
Sie haben noch 500 Zeichen übrig.