SCB-Meistertrainer Leuenberger über seinen Abgang «Geniessen wir die Zeit»

Lars Leuenberger muss trotz Meistertitel den SC Bern verlassen. Das meint der Meistertrainer dazu.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Reaktion auf Lauda-Kritik Weltmeister Rosberg schlägt zurück
2 Das geht unter die Haut Schwester von Chape-Goalie trauert mit Tattoo...
3 Das kann ja heiter werden König Hamilton warnt Rosberg-Nachfolger

Sport

teilen
teilen
1 shares
4 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 13.04.2016 | Aktualisiert um 18:29 Uhr

4 Kommentare
  • Anna  Rusch 13.04.2016
    Der Verband wird ihm sicher auch einen Job anbieten...!
  • Paul  Bosshart 13.04.2016
    Auch Heiri Bünzli wäre mit dieser Mannschaft Meister geworden,so ünerragend war das überhebliche aufretten des Herr Leuenberger auch nicht.Es hat schon Gründe ,warum er gehen muss.......
  • Wüthrich  Robert , via Facebook 13.04.2016
    Wie kann man einem Trainer, der soeben einen riesigen und unerwarteten Erfolg feiert, gleich zu Beginn solche Fragen stellen! Aber cool wie er sie gemeistert hat. Ich hoffe, dass so ein Typ eine grosse Trainer-Karriere vor sich hat.
  • Don Juan vom Oberland  aus Volketswil
    13.04.2016
    Arrogante Personen sind nicht willkommen
Sie haben noch 500 Zeichen übrig.