Sauber zurück in Zürich: «Es gibt keine Gespräche mit Ferrari»

Müde aber überglücklich landet Peter Sauber heute morgen in Zürich. Im Gepäck: Der 2. Rang vom GP in Malaysia. Blick.ch sprach mit dem 68-Jährigen über den Erfolg und über einen möglichen Wechsel von Sergio Perez zu Ferrari.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Reaktion auf Lauda-Kritik Weltmeister Rosberg schlägt zurück
2 Pleiten-Prämien und Fremdgeh-Pflicht Das sind die irrsten Klauseln der...
3 Das geht unter die Haut Schwester von Chape-Goalie trauert mit...

Sport

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 26.03.2012 | Aktualisiert am 06.12.2016