Russen-Show: Penalty mit verbundenen Augen

Bei der Vorsaison-Party des KHL-Klubs Sibir Nowosibirsk, der mit finanziellen Problemen zu kämpfen hat, tauschten Goalie Nikita Bespalow (26) und Penalty-Spezialist Dimitri Monja (25) vor 4000 Fans die Rollen. Der Stürmer ging ins Tor und der Keeper trat zum Penalty an. Mit verbundenen Augen und mit Erfolg!

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Schweizer Gipfel im Halbfinal? Roger & Stan lassen uns träumen
2 So geht Trainingscamp auf Bulgarisch Schönheitskönigin lässt...
3 Vonn in Garmisch abgeschlagen Lara Gut schafft den Super-G-Hattrick

Sport

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 25.08.2014 | Aktualisiert am 14.12.2016