Not-OP – Reitlegende erleidet Herzinfarkt Drama um Olympia-Held Willi Melliger!

In Sydney und Atlanta holte Willi Melliger (63) für die Schweiz Olympia-Silber. Nun kämpft der ehemalige Springreiter um sein Leben.

Willi Melliger nach Herzinfarkt & Not-OP ausser Lebensgefahr play
Herzinfarkt: Willi Melliger (63)

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Zweiter Abschied am CSI Zürich Nino sagt mit Paille Tschüss
2 Grand Prix des CSI Basel Schweizer verpassen das Podest
3 Olympia statt Rente Walter Gabathuler (62) wills nochmal wissen

Sport

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?
teilen
teilen
28 shares
Fehler
Melden

Es passierte in der Nacht auf Dienstag: Der ehemalige Weltklassereiter und Pferdehändler Willi Melliger erlitt einen Herzinfarkt und musste notoperiert werden. Wie die «Pferdewoche» schreibt, ist der 63-Jährige mittlerweile ausser Lebensgefahr und konnte von der Intensivstation verlegt werden.

Sollte der Gesundsheitsverlauf weiterhin so positiv sein, dürfte Melliger vielleicht sogar bald aus dem Spital in Zürich entlassen werden.

Publiziert am 12.01.2017 | Aktualisiert am 12.01.2017
teilen
teilen
28 shares
Fehler
Melden