Schweizer Bahn-Vierer ohne Küng «Wir liebäugeln trotzdem mit einer Medaille»

Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Stefan Küng reist der Schweizer Bahn-Vierer nicht in Bestbesetzung nach Rio. Insbesondere dank neuem Material hoffen Silvan Dillier und Co. aber dennoch auf einen Schweizer Rekord und eine Medaille.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Sport

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 28.07.2016 | Aktualisiert um 10:06 Uhr

Sie haben noch 500 Zeichen übrig.