ÖSV-Arzt Resch zum Unfall von Hans Grugger

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 «Fühle mich nicht einmal schlecht dabei» Mirka verrät Rogers Glacé- und...
2 Nach Uhren-Gala in Genf Was läuft da zwischen Lima und Hamilton?
3 Constantin erinnert sich an Ägypten-Legende El-Hadary «Er köpfte ein...

Sport

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Hans Grugger stürzt im Training auf der Streif in Kitzbühel schwer. Der 29-jährige Österreicher hat ein Schädelhirn-Trauma und eine Brustverletzung. Herbert Resch, Mannschaftsarzt des Österreichischen Ski-Verbands erzählt, wie er den Unfall erlebt hat. Publiziert am 20.01.2011 | Aktualisiert am 27.12.2016