Nach Riesenslalom-Out: Gisin ein Häufchen Elend

Trotz gebrochenem Mittelhandknochen geht Dominique Gisin beim WM-Riesenslalom in Schladming an den Start. Die Engelbergerin scheidet aber aus und weint im Zielraum bittere Tränen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Riesenknall in der Formel 1 Sensations-Rücktritt von Weltmeister Rosberg!
2 Trotz 1 Million Follower liegen zwei Girls vor ihr Vonn schlägt Lara...
3 Serbe will Vertrag verlängern Becker lässt Djokovic wegen...

Sport

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden