Nach Ausraster: Nalbandian entschuldigt sich beim Linienrichter

Genervt über einen eigenen Fehler im Endspiel gegen Cilic zerschmettert David Nalbandian eine Werbebande und fügt dabei dem dahinter sitzenden Linienrichter eine blutige Wunde am Schienbein zu. Jetzt entschuldigt sich der 30-jährige Argentinier.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Riesenknall in der Formel 1 Sensations-Rücktritt von Weltmeister Rosberg!
2 Trotz 1 Million Follower liegen zwei Girls vor ihr Vonn schlägt Lara...
3 Serbe will Vertrag verlängern Becker lässt Djokovic wegen...

Sport

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden