Michelle Gisin schwer enttäuscht nach Slalom-Out «Das macht mich schon ein bisschen fertig»

Michelle Gisin scheidet nach starken Zwischenzeiten kurz vor dem Ziel aus. Ein Blackout, das der Engelbergerin zu schaffen macht. Im Interview sucht sie nach Erklärungen. Und schaut bereits nach vorne.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Pleiten-Prämien und Fremdgeh-Pflicht Das sind die irrsten Klauseln der...
2 Steuer-Vorwürfe gegen Superstar Jetzt redet Ronaldo!
3 Marc Gisin muss Saison abbrechen «In der momentanen Verfassung macht...

Sport

teilen
teilen
0 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 19.03.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

1 Kommentare
  • Roland  Meier aus St.Gallen
    19.03.2016
    Jetzt daraus lernen und froh sein, dass es nicht an der WM passiert ist. Da sowas nicht zweimal und schon gar nicht zweimal am selben Ort passiert, ist jetzt der Weg frei für die WM. Die Entwicklung von Wendy Holdener zeigt, das der Weg im Frauen Slalom TEam der richtige ist.