Mega-Crash in Daytona Hier knallen 22 NASCAR-Boliden zusammen!

Eine harmlose Berührung zweier Fahrer der NASCAR-Serie führt zu einem grossen Massen-Crash. Insgesamt 22 Fahrer sind beteiligt, als es auf der Rennstrecke in Daytona zu und her geht wie beim Autoscooter.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Auch ein Schweizer in den Top 100 Diese drei Barça-Stars sind wertvoller...
2 Abdi auf der FCB-Liste Schnappt sich Basel einen FCZ-Helden?
3 «Schande für die Geschichte» Juventus schockt Fans mit neuem Logo!

Sport

teilen
teilen
9 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 04.07.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

2 Kommentare
  • Henry  Eric Wittwer IMMOBIL press aus Xcanatun Col. Merida YUC.MEXICO
    04.07.2016
    Ich sage immer , wenn einer nicht Autorennen fahren kann geht er zu NASCAR. Warum hat er da einen Dreher, weil deutlich diese Fahrgestelle bei dieser Geschwindigkeit nicht tauglich sind. So eine bloede Karre kostet
    ja nicht viel.
    • ano  nym aus Bern
      05.07.2016
      Klar, NASCAR ist Ihrer Meinung nach also für Dummies... Deshalb haben fast alle ehemaligen F1 Stars keine Chance bei NASCAR. Nicht über Dinge schreiben von denen Sie keine Ahnung haben, danke.