Dreiste Aktion US-Läufer nimmt Abkürzung aufs Podest

Ein junger Athlet aus den USA macht negativ auf sich aufmerksam: Terry Varicelli rennt bei den Northeast Boys Championships aufs Podest – ohne die ganzen 800 Meter zu laufen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Laurent Meuwly als Trainer abgelöst Jetzt ist Kambundji wieder heiss auf...
2 Stadionbau Athletissima bis 2025 in Lausanner Pontaise

Leichtathletik

teilen
teilen
0 shares
4 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 30.11.2016 | Aktualisiert am 06.12.2016

4 Kommentare
  • marco  montana 30.11.2016
    +1 für die Schweizer Fahne im Hintergrund! :D
  • Dani  Rosso 30.11.2016
    Wo liegt jetzt die 3 Minuten Abkürzung genau... bin kein Leichtathlet versteh ich jetzt nicht ganz... Blick wohl auch nicht.. einfach Story übernommen.. oder könnten Sie für mich das im Text noch ergänzen?
    • Marco  Goby 30.11.2016
      Es gibt keine Abkürzung, er lässt sich einfach überrunden und hofft, dass es keiner bemerkt! (Viel Wind um nichts!)
    • Joel  Meier 30.11.2016
      Stehen bleiben ist auf seine Art auch abgekürzt.