Hündchen an der Tour de France in Lebensgefahr

Riesenglück für ein kleines Hündchen an der Tour de France! Kurz bevor das Fahrerfeld anrollt, springt das Tier auf die Strasse! In letzter Sekunde kann er sich glücklicherweise retten und entgeht so dem drohenden Tod.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 «Fühle mich nicht einmal schlecht dabei» Mirka verrät Rogers Glacé- und...
2 Constantin erinnert sich an Ägypten-Legende El-Hadary «Er köpfte ein...
3 Swiss Ski lässt Amis in die Röhre gucken WM-Zoff

Sport

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 01.07.2013 | Aktualisiert am 20.12.2016