Hakan Yakin: «Deshalb gehe ich zu Bellinzona»

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Schweizer Gipfel im Halbfinal? Roger & Stan lassen uns träumen
2 «Po-Länderinnen» ziehen blank Fussball-Girls haben jetzt Ärger an der...
3 So geht Trainingscamp auf Bulgarisch Schönheitskönigin lässt...

Sport

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Ab Januar 2012 wird Hakan Yakin in der Challenge League bei der AC Bellinzona spielen und Botschafter des Klubs werden. Er verlässt Luzern und Bruder Murat. Im Interview mit Blick.ch spricht der Basler über die Gründe. Publiziert am 04.10.2011 | Aktualisiert am 23.12.2016