Geheimnisvolles Video Spielen die FCZ-Frauen bald in Dessous?

Die Frauen des FCZ sind 2016 Meister und Cupsieger geworden. Trotz den Erfolgen ist die Zukunft des Teams unsicher. Oder etwa doch nicht? Ein Video auf Facebook lässt schmunzeln.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Steuer-Vorwürfe gegen Superstar Jetzt redet Ronaldo!
2 Sein Papa verhandelt mit Barça Messi will eine Million pro Woche!
3 Das meint BLICK zur Lage der Liga Finden sich Marcel Koller und der...

Sport

teilen
teilen
7 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

Der Abstieg der FCZ-Männer in die Challenge League stürzt die Zürcher in eine Krise. Davon betroffen ist der ganze Verein. Auch die erfolgreiche Frauen-Abteilung, die erst gerade das Double geholt hat.

Mit einem amüsanten Video kämpfen die Frauen auf Facebook gegen die «drohende» Schliessung der Abteilung. Im Clip kommen alle Klischees zum Zug. Matches in Dessous statt Trikots, Fake-Fouls gegen abgebrochene Fingernägel oder Trainingsübungen mit Luftballons.

Nati-Spielerin Meriame Terchoun oder Riana Fischer, Tochter von FCB-Trainer Urs Fischer, sprechen ihre Befürchtungen aus. Am 6. Juni soll eine Entscheidung fallen. Im Web stösst der Clip auf grosses Interesse. Schon über 130'000 Mal ist das Video seit Dienstagnachmittag angeschaut worden.

Ganz so dramatisch, wie das satirische Video daher kommt, ist es aber nicht. Gemäss Insider handelt es sich um eine geplante Kampagne, die nichts mit dem gleichzeitigen Abstieg der FCZ-Männer zu tun hat. (rib)

Publiziert am 01.06.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

1 Kommentare
  • Concolor  Shalako 02.06.2016
    Die Frauen sind dem FCZ unterstellt...auch mit oder ohne Erfolg müssen sie sich dem Vorstand beugen...