YB-Captain Von Bergen vor Donezk-Hit «Wir müssen an uns glauben»

Am Mittwoch braucht YB gegen Schachtar Donezk ein Wunder, um im Champions-League-Rennen zu verbleiben. Trotz dem 0:2 im Hinspiel sind Trainer Adi Hütter und sein Captain Steve von Bergen zuversichtlich.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Pleiten-Prämien und Fremdgeh-Pflicht Das sind die irrsten Klauseln der...
2 Das geht unter die Haut Schwester von Chape-Goalie trauert mit Tattoo...
3 Wilde Gerüchte um unseren Nati–Star Top-Klubs jagen Silvan Widmer!

Raiffeisen Super League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Basel 17 48:15 44
2 YB 17 39:22 32
3 Luzern 17 35:30 29
4 Sion 17 35:30 26
5 GC 17 26:32 21
6 St. Gallen 17 20:26 21
7 Lausanne 17 29:33 17
8 Lugano 17 23:35 17
9 Thun 17 21:31 16
10 Vaduz 17 20:42 15

Fussball

teilen
teilen
0 shares
6 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 02.08.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

6 Kommentare
  • Wickli  Remo aus Seebach
    03.08.2016
    Ich denke mal die Bienen werden es veryoungboysen. Das gerade der hölzerne von Bergen gross redet spricht Bände.
  • leo  hradil aus thun
    03.08.2016
    Alle Jahre wieder kommen die gleichen Sprüche zu Saisonbeginn und alle Jahre wieder der gleiche Verlauf auf nationaler Ebene nichts und internatioal noch viel weniger, diese Mannschaft ist und bleibt eine Wundertüte gefüllt mit Nieten!!!
  • roland  schulthess aus bern
    03.08.2016
    glauben nützt nichts.
    nur trainer Hütter. sportchef Bickel. chefscout Chapuisat. talent-manager Spycher. glauben-
    die qualität der spieler
    (Gajic. Lecjaks. Rochat. Sutter. Vilotic. van Bergen. Kubo)
    reicht einfach nicht mehr.
    aber vielleicht für 1-spiel. heute abend
  • Basil Balensis  03.08.2016
    Na, das wird es dann wohl gewesen sein, mit der Champeons League für YB. Schade, wieder muss es Basel richten und dann gibt es auch noch die, die motzen, wenn der FCB jedes Jahr die Millionen von der UEFA kassiert.
  • Franzel  Anliker , via Facebook 03.08.2016
    Worthülsen....allein mir fehlt der Glaube....diese Mannschaft war mindestens 2 Klassen schlechter als Donezk....hatte tatsächlich viel Glück, dass es kein 6:0 Packung gab, wenn Shaktar aber mit dem 3.Anzug antritt, haben die Berner eine Chance......