Van Gaal nach Manchester Derby «Wir brauchen den Video-Schiedsrichter»

Louis van Gaal gewinnt mit United das Derby gegen Manchester City mit 1:0, hadert aber trotzdem mit dem Referee. Der Holländer fordert die Einführung des Video-Schiedsrichters.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Letzte Woche kickte er mit Infantino Jetzt steht diese Fussball-Legende...
2 Kein Abseits, Zeit-Stopp, Penalty aus 25 Metern! Van Basten schlägt...
3 Erleichterte Einbürgerung für FCL-Neumayr «Ich bin bald Schweizer!»

Raiffeisen Super League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Basel 18 49:15 47
2 YB 18 42:24 35
3 Sion 18 38:31 29
4 Luzern 18 36:33 29
5 GC 18 26:32 22
6 St. Gallen 18 20:27 21
7 Lausanne 18 30:34 18
8 Lugano 18 23:35 18
9 Thun 18 23:34 16
10 Vaduz 18 21:43 16

Fussball

teilen
teilen
1 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 21.03.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

1 Kommentare
  • Bruno  Füchslin aus Richterswil
    21.03.2016
    Nein, van Gaal - wir brauchen zwingend den Spieler-Roboter und einen auf Fehlerlosigkeit programmierten Trainer! Erst dann wird der Fussball richtig interessant! Videobeweis: So ein Schwachsinn. Die Szenen umgekehrt: da würde van Gaal null und nichtig einen Videobeweis fordern. So "objektiv" sind die Befürworter dann schon.