Alle Liveticker Live-Center

Experten tippen das Titelrennen: Wer holt den Meister-Kübel?

Die Super League ist so spannend wie nie zuvor: An der Ranglistenspitze sind vier Teams innerhalb von fünf Punkten klassiert. Für die Experten (im Video) steht der neue Meister aber bereits fest – es ist der alte.

  • Publiziert:

Was glauben Sie, wer wird Schweizer Meister 2013?»

Nach 68 Tagen Winter-Pause gehts endlich wieder los! Mit den Spielen YB - Luzern und Servette - GC startet am Samstag die Rückrunde der Super League.

Ab sofort interessiert vor allem eine Frage: Wer wird Schweizer Meister? Und diese Frage ist brisanter denn je, denn es sieht für einmal nicht nach einem Sololauf des FC Basel aus. Der Branchenleader liegt vier Punkte hinter den Grasshoppers zurück. Die Basler haben ihre Mannschaft in der Winterpause nicht nur zusammengehalten sondern auch noch gezielt verstärkt. Es kann eng werden.

Für Blick-Experte Kubilay Türkyilmaz (45) ist klar, dass der FCB das Rennen machen wird. «Ich bin hundert Prozent sicher: Basel gewinnt die Meisterschaft. GC hat zu viele Junge.» Auch Andy Egli (54) tippt auf die Basler: «Basel wird den Rückstand auf GC schon früh in der Direktbegegnung zu Hause verkürzen.» Jörg Stiel (44) ist von der Qualität des Basler Kaders begeistert. «Basel hat viel mehr Qualität als alle anderen Titelaspiranten.»

Was glauben Sie, wer wird Schweizer Meister 2013? (rab/wid)

Beliebteste Kommentare

  • Tristan  Pfister
    Ich bin kein Basler-Fan aber denke dass sie auf beiden Hochzeiten Meisterschaft und Cup nicht nur ein Wort mitreden werden. Ich hoffe aber dass GC, Sion und St. Gallen die Meisterschaftsentscheidung lange hinauszögern können und der FCB nicht nach zwei Spielen schon wieder 2 Punkte Vorsprung hat.
  • Bruno  Schindelholz
    Kubi hat auch schon vor der Saison, mit seinem enormen Wissen, verkündet, dass GC und Lausanne die abstiegskandidaten Nummer 1 und 2 sind...
    • 08.02.2013
    • 84
    • 6

Alle Kommentare (23)

  • Beni  Salutt , Lucerne , via Facebook
    Der FCB mag wohl einer der bestens Klubs in der Schweiz sein, doch die Hoppers lässt man links liegen! Hauptsache BASEL! Ich als Hopper weiss selber das es nicht leicht wird, doch ich bin überzeugt das wir mithalten können auch wenn es eine nicht einfache Rückrunde 12/13 gibt! Trotz dem bin ich überzeugt das es die Hoppers packen! Wenn nicht, zumindes im Cup.. Das Ziel ist es nicht Meister zu werden.. Ein ist sicher auch Basel wird einmal von der Rolle als Super Star Mannschaft fallen! HOPP GC 3
  • Silvano  Polinetti , maunin
    Einfach mal Saison zu Ende Spielen.
    Dann werden wir ja sehen,wer es schafft.
    Ohne langen Spekulationen,Prognosen und wenn und aber.
    Hopp Thun,hoffentlich diese Saison vor YB platziert.
    • 09.02.2013
    • 16
    • 6
Seite 1 2 3 4 5 »
Seitenanfang

Top 3

1 Heisses Gerücht Holt der FCB eine japanische Offensivkraft?bullet
2 Von GC ins «Ländle» Steven Lang wechselt zu Vaduzbullet
3 Ein Jahr ohne Sieg Basels Zürich-Fluchbullet

Raiffeisen Super League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Basel 29 51:24 56
2 GC 29 54:29 55
3 YB 29 48:42 45
4 Zürich 29 41:40 42
5 Luzern 29 36:40 42
6 St. Gallen 29 33:34 40
7 Thun 29 43:41 39
8 Aarau 29 42:59 34
9 Sion 29 28:41 27
10 Lausanne 29 30:56 20

Fussball

Super League