«Warum Bickel zu diesem Zeitpunkt gehen musste, kann ich nicht sagen» Welches Geheimnis verbirgt die YB-Führung?

Am Montag äusserte sich YB-Investor Andy Rhis zu den Abgängen von Fredy Bickel und Urs Siegenthaler. Mehrere Fragen blieben dabei aber unbeantwortet.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Kellerduell im Ländle Schlusslicht Vaduz empfängt Krisen-Lausanne
2 Trotz Vertrag bis Ende Saison GC-Lüthi hört sofort auf!
3 «Ein Verein von mir» Espen-Coach Zinnbauer flirtet mit Karlsruhe!

Raiffeisen Super League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Basel 17 48:15 44
2 YB 17 39:22 32
3 Luzern 17 35:30 29
4 Sion 17 35:30 26
5 GC 17 26:32 21
6 St. Gallen 17 20:26 21
7 Lausanne 17 29:33 17
8 Lugano 17 23:35 17
9 Thun 17 21:31 16
10 Vaduz 17 20:42 15

Fussball

teilen
teilen
0 shares
4 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 19.09.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

4 Kommentare
  • Werner   Werhub, ☺ aus Globâle, Tuvalu, Vaiaku █ Fongafale
    19.09.2016
    Da hat der Zürcher mit seinen 10 VR ganze Tage darüber gebrütet
    und rausgekommen ist
    Spycher, Chappi und Graf
    Phase 38 der Durchbruch

    Gruss vom Atoll
    meinen Kugelfischli erzähle ich nicht mehr was am beerengraben in sachen YB so alles läuft.
    Sie habern schon Schmerzen in der bauchgegend von den lachkrämpfen

    Gruss vom Atoll
  • Werner   Werhub, ☺ aus Globâle, Tuvalu, Vaiaku █ Fongafale
    19.09.2016
    Chapuisat, Spycher und Graf.

    das ist das non plus ultra
    der absolute Durchbruch
    kann auch als Phase 38 gewertet werden.

    aber ich meinte
    dass diese leute eigentlich schon lange bei YB sind
    oder täusche ich mich da ?

    es ist halt wie immer
    grosse Ankündigungen
    und danach weisser oder schwarzer Rauch
    ohne was dahinter.

    oder kann mir jemand erklären was das soll ?

    Gruss vom Atoll
  • bruno  Jamouridis aus Recherswil
    19.09.2016
    Warum wird da so auf die Geldgeber geschossen?. Sind wir doch ehrlich wenn ich 50 Millionen in die Finger nehme dann habe ich auch zu sagen und nur der Geldgeber. Obs dann gut kommt das sei dahingestellt. Es kam auch unter Bickel nicht gut also was solls.
    Stell dir vor der Geldgeber sagt, jetzt ist genug ich habe den Spass verloren. Was schreibt dann die Presse ? Geschrieben ist schnell !!! aber Geld zur Verfügung stellen und dann geben es andere aus und "verbrennen" es, nun irgendwann reichts
  • Samuel  Jackson 19.09.2016
    Als Herr Bickel würde ich mich fragen, was ist wirklich der Grund für meine Kündigung, da der Entscheid scheinbar schon länger gefallen war, dass er als Sportchef abgesetzt wird. Es ist eine Frechheit, mit welcher Nonchalance Herr Rys dies vor den Medien verkündet.