Verhandlungen im Ausland: Gashi vor Abschied beim FCB

Verliert der Meister kurz vor Transferschluss noch Shkelzen Gashi? Der zweifache Torschützenkönig steht vor einem Wechsel ins Ausland. Die Tendenz geht Richtung USA. Die Entscheidung fällt in den nächsten Tagen.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Wechsel zu Schalke fix Embolo wird teuerster Super-League-Fussballer...
2 Embolo über seinen Rekord-Wechsel «Es ist wichtig, dass Schalke einen...
3 «Gazzetta dello Sport» meldet FCB leiht Doumbia aus!

Fussball

Raiffeisen Super League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Basel 36 88:38 83
2 YB 36 78:47 69
3 Luzern 36 59:50 54
4 GC 36 65:56 53
5 Sion 36 52:49 50
6 Thun 36 45:54 41
7 St. Gallen 36 41:66 38
8 Vaduz 36 44:60 36
9 Lugano 36 46:75 35
10 Zürich 36 48:71 34
teilen
teilen
63 shares
31 Kommentare
Fehler
Melden

Dem FCB droht der nächste prominente Abgang! Nach Mohamed Elneny (Arsenal) und Zdravko Kuzmanovic (Udinese) stehen auch bei Shkelzen Gashi die Zeichen auf Abschied!

Dass der zweifache Torschützenkönig mit seiner Reservistenrolle unter Neo-Coach Urs Fischer unzufrieden ist, war schon lange bekannt. Jetzt scheint der Albaner trotz Vertrag bis 2018 die Schnauze aber endgültig voll zu haben. Vor allem weil er um seine EM-Teilnahme zittert.

Am Freitag war der 27-Jährige nicht mit dem FCB zum Testspiel gegen Austria Wien (1:3) mitgereist. Der Grund: Laut BLICK-Informationen weilt Gashi im Ausland für Vertragsverhandlungen!

Zwei Angebote hat der Stürmer vorliegen. Eines aus Amerika und eines aus China. Wohin zieht es Gashi? Die Tendenz geht klar Richtung MLS. In der US-Liga würde er auch auf die beiden Schweizer Adrian Winter (Orlando) und Tranquillo Barnetta (Philadelphia) treffen.

Macht Gashi wirklich ernst, könnte der Deal schon in den nächsten Tagen über die Bühne gehen.

Publiziert am 30.01.2016 | Aktualisiert am 30.01.2016

Neueste Videos

31 Kommentare
  • Felix A.  Eberwein , via Facebook 30.01.2016
    Wenn ich die Kommentare so betrachte komme ich zwangsweise zum Schluss dass viele von euch nicht zur Schule gegangen sind und auch sonst nichts ausser Motzen gelernt habt! Lernt mal richtig schreiben - ist ja zum Kotzen....
    Fensterplatz?
  • Lorenzo  Ciliberto aus Zürich
    30.01.2016
    Das ist mir zu hoch. Weshalb hat Basel für diesen Goalgetter keinen Platz mehr? Und weshalb geht er nicht ins nahe Ausland um auch spielerisch nicht abzusteigen? Nach USA und China gehen "alte" Stars aber nicht ein Gashi auf der Höhe seiner Schaffenskraft. Oder ist er dumm?
  • Kai  Stutz 30.01.2016
    @ Felix A. Eberwein
    ist ok, wir haben deine Ansicht verstanden! besten Dank!
  • Kai  Stutz 30.01.2016
    @ Felix A. Eberwein
    ist ok, wir haben deine Ansicht verstanden! besten Dank!
  • Lionel  Werren aus das Original
    30.01.2016
    Von GC zu Basel, das wurde nie was, siehe Esposito, Cantaluppi, Smilijanic, Petric, Haas...
    • Stephan  Doppler 30.01.2016
      Schreibst du immer so einen Stuss ?
    • Lionel  Werren aus das Original
      30.01.2016
      @Doppler Es ist mir schon klar dass diese 5 sehr viel Erfolg hatten beim FCB. Aber es nervt mich einfach dass der FCB immer Erfolg hat! Der FCB soll jetzt endlich mal Yb den 1 Platz lassen. Wir hätten es verdient auch mal CL-Luft zu schnuppern!