Thun wird der Ausgleichstreffer geklaut Der FC Sion siegt im Kellerduell

In Zusammenarbeit mit Teleclub präsentiert BLICK die Highlights der Partie Sion – Thun (1:0).

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Abdi auf der FCB-Liste Schnappt sich Basel einen FCZ-Helden?
2 «Vergiss sie! Du hast keine Chance» So schnappte sich Delgado Ex-Bebbi...
3 Lugano-Neuzugang Sadiku erklärt Deshalb habe ich St. Gallen und...

Raiffeisen Super League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Basel 18 49:15 47
2 YB 18 42:24 35
3 Sion 18 38:31 29
4 Luzern 18 36:33 29
5 GC 18 26:32 22
6 St. Gallen 18 20:27 21
7 Lausanne 18 30:34 18
8 Lugano 18 23:35 18
9 Thun 18 23:34 16
10 Vaduz 18 21:43 16

Fussball

teilen
teilen
0 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 11.09.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

1 Kommentare
  • Jürg  Kislig aus Wimmis
    12.09.2016
    Schade das die Schiedsrichter auch vor laufender Interviewkamera nicht zu ihren Fehlern stehen können, sich winden und rausreden anstatt sich wenigstens zu entschuldigen. Herr Bieri: wieder einmal eine sackschwache inkonsequente Leistung als Heimschiedsrichter. Denn wenn man den ersten Penalty gibt, muss man (auch vom Fernsehkommentator bestätigt) den im Sionstrafraum auch geben. Und wo haben sie hingeschaut als der ball hinter der Linie war?