Strittige Penalty-Szene im Joggeli Suchy holt Sulejmani von den Beinen

Der FC Basel schlägt am Mittwochabend zu Hause die Berner Young Boys deutlich mit 3:0. Eine strittige Szene in der ersten Hälfte hätte das Spiel aber in eine andere Richtung lenken können.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Toptalent Mbenza verlässt Basel «Der FCB vertraut den Jungen zu wenig»
2 Berner mit 3:1-Sieg über FCB YB-Benito: «Bin stolz auf diese Mannschaft»
3 Highlights aus Luzern im Video Vaduz vergisst Stulpen – und kommt...

Raiffeisen Super League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Basel 17 48:15 44
2 YB 17 39:22 32
3 Luzern 17 35:30 29
4 Sion 16 34:28 26
5 GC 16 24:31 18
6 St. Gallen 16 18:25 18
7 Lausanne 16 28:31 17
8 Lugano 16 22:34 16
9 Thun 16 20:30 15
10 Vaduz 17 20:42 15

Fussball

teilen
teilen
5 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

2 Kommentare
  • Werner Muckenhirn-Werhub  aus Basel 12.08.2016
    Diesen Penalty hätte man geben können. Das Problem ist, das Suleimanj als Schwalbenkönig bekannt ist und deshalb wohl nicht gepfiffen wurde.. Beklagen können wir uns aber nicht. Wüthrich hätte 2mal rot sehen müssen und einmal pfiff man bei Basel ein Offside das keines war. Der Basler hätte alleine aufs Tor ziehen können. Nein am Schiri lag es nicht. YB muss einfach mehr aus der 1. Halbzeit machen.
  • Daniel  Marbot aus Pyrmont / Sydney
    11.08.2016
    Suchy spielt zuerst einmal den Ball und nach dem dieser Ball weg war fiel Sulajmani ueber die Knochen von Suchy ... dass war kein Foul / Elfmeter!