Offside-Situation beim Basler Führungstreffer FCSG-Verteidiger Gelmi versteht die Welt nicht mehr!

Basel setzt seine Siegesserie fort. Gegen St. Gallen dreht der FCB einen 0:1-Rückstand. Nach dem Spiel sorgt insbesondere die Szene zum Basler Führungstreffer für Gesprächsstoff.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Toptalent Mbenza verlässt Basel «Der FCB vertraut den Jungen zu wenig»
2 Sion-CC im grossen Streitgespräch mit Schiri-Boss «Wir haben seit...
3 Berner mit 3:1-Sieg über FCB YB-Benito: «Bin stolz auf diese Mannschaft»

Raiffeisen Super League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Basel 17 48:15 44
2 YB 17 39:22 32
3 Luzern 17 35:30 29
4 Sion 16 34:28 26
5 GC 16 24:31 18
6 St. Gallen 16 18:25 18
7 Lausanne 16 28:31 17
8 Lugano 16 22:34 16
9 Thun 16 20:30 15
10 Vaduz 17 20:42 15

Fussball

teilen
teilen
0 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden

3 Kommentare
  • Werner   Werhub, ☺ aus Globâle, Tuvalu, Vaiaku █ Fongafale
    25.09.2016
    FCSG-Verteidiger Gelmi versteht die Welt nicht mehr!
    Gelmi hat aktiv ein wunderschönes Tor erzielt

    Gruss vom Atoll
  • Werner   Werhub, ☺ aus Globâle, Tuvalu, Vaiaku █ Fongafale
    25.09.2016
    Ich begreife die Diskussion nicht, eigentlich alles klar

    1. er steht im Offside
    2. dies wird erst gepfiffen wenn er den Ball belommt
    3. Gelmi berührt den Ball und macht ein Eigen Tor
    4. Tor ist regülär weil Doumbia auch den Torhüter nicht behindert der steht ganz wo anders in der Pampa
    5. selbst wenn Doumbia nach Gelmi den Ball ins Tor gespielt hätte wäre es Tor weil gelmi den Ball berührt und somit das Offside aufhebt.
    6. So einfach ist die Offsideregel
    7. also Diskussion absolut überflüssig

    • Michel  Jan , via Facebook 25.09.2016
      Absolut richtig Werner.
      Gelmi Hau den Ball nächstesmal über des Tor Dan brauchst nicht zu weinen und es gäbe keine Diskussionen mit solchen die keine Ahnung von den Spielregeln haben!