Munsy-Solo leitet GC-Sieg ein Hoppers kontern YB gnadenlos aus

In Zusammenarbeit mit Teleclub präsentiert BLICK die Highlights der Partie GC – YB (4:1).

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 «Vergiss sie! Du hast keine Chance» So schnappte sich Delgado Ex-Bebbi...
2 Lugano-Neuzugang Sadiku erklärt Deshalb habe ich St. Gallen und Vaduz...
3 BLICK im Camp Lausbuben-Streich: Mariani und Alioski stibitzen TV

Raiffeisen Super League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Basel 18 49:15 47
2 YB 18 42:24 35
3 Sion 18 38:31 29
4 Luzern 18 36:33 29
5 GC 18 26:32 22
6 St. Gallen 18 20:27 21
7 Lausanne 18 30:34 18
8 Lugano 18 23:35 18
9 Thun 18 23:34 16
10 Vaduz 18 21:43 16

Fussball

teilen
teilen
0 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 28.08.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

2 Kommentare
  • mathias  harnisch aus subingen
    29.08.2016
    Yb stehe so offen bei Munsy.....???? 2 Mann stellten sich ihm in den Weg....für nix:-) Die beiden sind einfach zu schlecht....
  • roland  schulthess aus bern
    29.08.2016
    Adi Hütter - auf den Spuren seiner Vorgänger!

    vor einem jahr. 6.?spieltag. lag YB nach der 2:3-niederlage bei GC. am boden. Adi Hütter übernahm!
    der weg stimmt wie alle jahre nicht! fördert hartnäckig seine unfähigen Grand-Cru ladenhüter. Lecjaks. Sutter. Rochat. Vilotic. Gajic. Kubo. die vorzeitige vertrags- verlängerung fruchtet jetzt mit katastrophalen leistungen von hinten bis vorne! was machen die herren Fredy Bickel sportchef. Stéphane Chapuisat chefscout. Spycher Christoph talent-manage