Hediger und seine Yinny im Glück Thuns Superbody wird Papi!

Das Bild spricht Bände. Thun-Captain Dennis Hediger (30) küsst zärtlich den nackten Bauch seiner Lebensgefährtin Yinny.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Erleichterte Einbürgerung für FCL-Neumayr «Ich bin bald Schweizer!»
2 Thun-Sportchef Gerber hegt Ambitionen «Ich will irgendwann zuoberst sein!»
3 BLICK im Camp Spanische Bengel ärgern Sadiku – dann zeigt er sein...

Fussball

Raiffeisen Super League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Basel 18 49:15 47
2 YB 18 42:24 35
3 Sion 18 38:31 29
4 Luzern 18 36:33 29
5 GC 18 26:32 22
6 St. Gallen 18 20:27 21
7 Lausanne 18 30:34 18
8 Lugano 18 23:35 18
9 Thun 18 23:34 16
10 Vaduz 18 21:43 16
teilen
teilen
1 shares
Fehler
Melden

Das Bild postet der Thuner Fitness-Fanatiker auf Instagram. Und schreibt dazu: «Die einzige Sache, die besser ist, als Dich zu meiner Frau zu haben, ist, dass Du die Mutter unseres Kindes bist.»

Hedigers Geliebte Yinny, die aus der Dominikanischen Republik kommt und eine vierjährige Tochter in die Beziehung brachte, ist wieder schwanger!

Gegenüber BLICK verrät Vorzeige-Athlet Hediger: «Ja, im April ist es soweit!» Die Kardinalfrage: Mädchen oder Bube? Hediger: «Das behalten wir für uns.»

Hedigers Arbeitgeber Thun kämpft mit einer Spenden-Aktion ums nackte Überleben, und auf dem Platz geht’s für Hediger & Co. wohl die ganze Saison gegen den Abstieg. Dafür schwebt der Thuner Captain privat auf Wolke sieben. Der Familienzuwachs steht bevor. Als Personal Coach hat er im «Team Hediger» bereits über 130 Kunden. Und mit «Fitfood» liefert er auf Wunsch gesundes Essen frei Haus.

Hediger: «Wenn’s sportlich auch so rund laufen würde, wären wir mit Thun Tabellenführer und hätten 15 Punkte Vorsprung.» Die Realität sieht aber so aus: Die Berner Oberländer sind Vorletzter, mit 26 Punkten Rückstand auf Leader Basel.

Publiziert am 22.11.2016 | Aktualisiert am 22.11.2016

Neueste Videos