Alle Liveticker Live-Center

Dreijahresvertrag: GC kauft YB Goalie Roman Bürki ab!

Die Grasshoppers übernehmen Goalie Roman Bürki definitiv von YB. Der 22-jährige Keeper erhält einen Dreijahresvertrag.

  • Publiziert: , Aktualisiert:

«Super! Bürki mit 3-Jahresvertrag!», jubelt Super-League-Leader GC auf seiner offiziellen Internetseite. Bisher spielte Bürki auf Leihbasis für die Hoppers – jetzt wird das Mega-Talent definitiv von YB übernommen.

Der Mann aus Münsingen BE erhält einen Vertrag bis 30. Juni 2016 – plus Option auf eine weitere Saison.

Über die Höhe der Ablösesumme werden keine Angaben gemacht. Billig war Bürki, dessen mittelfristige Zukunft wohl im Ausland liegt, mit Sicherheit nicht. Zuletzt forderte YB eine Million Franken!

Bürki, der bei GC eine überragende Vorrunde spielte, freut sich: «Ich bin glücklich, dass es geklappt hat. Es war mein Wunsch, bei GC zu bleiben. Nun weiss ich, wo meine Zukunft liegt, und kann mich voll auf meine Arbeit bei GC konzentrieren.» (zbi)

Beliebteste Kommentare

  • Theo  Froideveaux
    Schlaft schön weiter in Bern. Da hat man einen guten Goalie und verzichtet auf ihn, weil man Fliegenfänger Wölfli nicht verärgern will.
  • Andre  Schreiber
    Wie lange dauerts wohl bis bei YB einer merkt, dass sie den falschen Goalie verkauft haben!? Schade, den hätten wir nicht gehen lassen sollen.

Alle Kommentare (21)

  • Von Büren  Yves , via Facebook
    Wölfli noch immer einer der besten Torhüter der Schweiz, Also erspare ich mir eine Antwort auf gewisse kommentaren hier!
    YB hat mir Yvon Mvogo einen sehr gutes aufstrebendes Talent als ersatz!
    • Ludwig  von Richten, Basel
      Ich frage mich manchmal wie wenig Ahnung man haben kann. Wölfli einer der besten Torhüter der CH?? Selbst als YB-Fan müsst eman doch das sehen... Warten auf Mvogo? Wie lange wollt ihr den noch warten um etwas aufzubauen? Und wer garantiert dass Mvogo nach Wölflis super dupi Karriere noch bei YB ist?
      • 06.02.2013
      • als Kommentar auf Von Büren  Yves
      • 30
      • 10
    • Wyanet  Cree
      Wölfli ist ein Schmetterling und kritisiert andauernd.

      YB hat es verpasst einer der Besten Torhüter aus den eigenen Reihen zu behalten...

      GC und Roman Bürki danken.
      Hopp GC und trotz allem Hopp YB.
      • 07.02.2013
      • als Kommentar auf Von Büren  Yves
      • 4
      • 3
  • Beat  Müller
    Und wo stehen nun die Kommentare, dass YB den anderen die "Guten" Spieler stiehlt? ; aber ja klar, Yp ist seit 30 Jahren eh kein Meisteranwärter. So what?
Seite 1 2 3 4 5 »
Seitenanfang

Top 3

1 Was für eine Derby-Prämie! Salatic fliegt mit Fromms Privatjet in die Ferienbullet
2 Schock für den FCB Streller und Schär für Cupfinal out!bullet
3 Zürich, Aarau, GC Überall Wut auf unsere Schiris!bullet

Raiffeisen Super League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Basel 30 55:26 59
2 GC 30 54:34 55
3 YB 30 48:42 46
4 Luzern 30 38:41 45
5 Thun 30 48:41 42
6 Zürich 30 43:44 42
7 St. Gallen 30 33:34 41
8 Aarau 30 43:61 34
9 Sion 30 28:41 28
10 Lausanne 30 30:56 21

Fussball

Super League