Ex-Inter-Star Basel holt Abwehr-Oldie Walter Samuel (36)

Der Schweizer Meister schlägt auf dem Transfermarkt zu. Basel angelt sich den erfahrenen Innenverteidiger Walter Samuel aus Argentinien.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Toptalent Mbenza verlässt Basel «Der FCB vertraut den Jungen zu wenig»
2 Hoarau vor dem FCB-Knüller «Ich würde YB nicht für Basel verlassen»
3 Highlights aus Luzern im Video Vaduz vergisst Stulpen – und kommt...

Fussball

Raiffeisen Super League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Basel 17 48:15 44
2 YB 17 39:22 32
3 Luzern 17 35:30 29
4 Sion 16 34:28 26
5 GC 16 24:31 18
6 St. Gallen 16 18:25 18
7 Lausanne 16 28:31 17
8 Lugano 16 22:34 16
9 Thun 16 20:30 15
10 Vaduz 17 20:42 15

Ist Samuel für Basel eine Verstärkung?»

  • 47,7% Ja, seine Routine ist Gold wert.
  • 52,3% Nein, er ist mit 36 zu alt.
teilen
teilen
0 shares
31 Kommentare
Fehler
Melden

Der Transfer ist offiziell: Der 36-jährige Walter Samuel verstärkt per sofort den FC Basel.

Seit 2005 verteidigte er bei Inter Mailand und gewann 2010 die Champions League. Ende der letzten Saison lief sein Vertrag bei den Italienern aus.

Beim FC Basel hat der ehemalige argentinische Internationale (56 Länderspiele) einen Kontrakt bis Ende dieser Saison unterzeichnet.

«Ich bin sehr glücklich und freue mich auf die neue Herausforderung und das Abenteuer FC Basel», wird Samuel in einer Pressemitteilung der Bebbi zitiert.

FCB-Präsident Bernhard Heusler sagt: «Mit Walter Samuel gewinnt der FC Basel einen sehr erfahrenen Spieler und zugleich eine grosse Persönlichkeit.» (yap)

Publiziert am 23.07.2014 | Aktualisiert am 23.07.2014

Neueste Videos

31 Kommentare
  • Thomas  Kuhndt 24.07.2014
    Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass der Mann wirklich heiss auf unsere SL ist. Nach DER Laufbahn und DEN Erfolgen kann es einem 36jährigen doch nur noch um ein besseres Taschengeld gehen. Gattuso, Tardelli, Zambrotta, ... lassen herzlichst grüssen. Willkommen im Club.
  • Concolor  Shalako 24.07.2014
    Nur nicht grad übertreiben. In der Schweiz gibt es genau so harte Verteidiger, wie es der Gaucho Samuel ist.
  • A.  Meier 24.07.2014
    Der FC Basel Jahrg. 2014/15, ein zusammengekaufter Haufen von geldgeilen Söldnern!!!
  • RONALD  Lack aus Basel
    24.07.2014
    Dem FCB ist dieser Transfer zu gönnen, vielleicht bekommt dieser Holzfäller noch einen Rentenvertrag. Wieviel er bringt muss er erst noch beweisen.
  • Meier  Fritz 24.07.2014
    In der Gurkensuperleague wird er wohl immer noch einer der besten Verteidiger sein. Denn das Niveau in dieser Liga ist doch eher tief und das Tempo ziemlich gemächlich...
    • Michi  Martin aus Aesch
      24.07.2014
      Da haben sie recht, für 9 von 10 Mannschaften trifft das zu.