Alle Klubs im grossen BLICK-Vergleich So günstig ist die Super League!

Die preiswerteste Wurst gibts im Ländle, beim FCB kosten die billigsten Plätze 20 Stutz. Und wer sich ein Super-League-Trikot zulegen und nicht zu viel bezahlen möchte, sollte im Tessin vorstellig werden.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 BLICK im Camp St. Gallen bezwingt den KSC
2 Constantin erinnert sich an Ägypten-Legende El-Hadary «Er köpfte ein...
3 Wahl zum beliebtesten Spieler der Super League Für Nati-Legende...

Fussball

Raiffeisen Super League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Basel 18 49:15 47
2 YB 18 42:24 35
3 Sion 18 38:31 29
4 Luzern 18 36:33 29
5 GC 18 26:32 22
6 St. Gallen 18 20:27 21
7 Lausanne 18 30:34 18
8 Lugano 18 23:35 18
9 Thun 18 23:34 16
10 Vaduz 18 21:43 16
teilen
teilen
1 shares
11 Kommentare
Fehler
Melden

Lugano-Fan sollte man sein. Zumindest beim Blick aufs Portemonnaie. Nur 4 Franken zahlen die Fans im Cornaredo für ein Bier, das Trikot ist für unschlagbar günstige 79 Franken zu haben. 

Auch in Sachen Saisonkarten liegen die Bianconeri in Führung, nur 220 Franken kostet das günstigste Abo. Zum Vergleich: Beim Rekordmeister müssen die Fans mindestens 325 Franken pro Jahr zahlen.

Dafür können sich die Hoppers damit trösten, dass sie schon 27 Meisterpokale im Trophäenschrank haben, während Lugano seit 1949 auf den vierten Meistertitel wartet. Die günstigsten Einzeltickets gibts beim Branchenprimus und in der Ostschweiz. Wer in der Muttenzer- und in der Espenkurve steht, zahlt 20 Franken pro Match. 

Dafür werden die St. Galler zur Kasse gebeten, wenn es – welch Überraschung – um die Wurst geht. 7.50 Fr. legt ein Fan auf die Tisch, um sich die Spezialität zu gönnen. Im Ländle hingegen ist die Wurst ein Schnäppchen, nur 6 Franken zahlt, wer Hunger hat. 

Und am anderen Ende der Tabelle? Steht Lugano. Acht Franken kostet die Wurst.

Die grosse Super-League-Übersicht

Schal (Franken)
1.  St. Gallen 15
2.  Basel 20
     Lausanne 20
     Lugano 20
     Vaduz 20
6.  Sion 25
7.  GC 30
     Luzern 30
     Thun 30
     YB 30

Günstigstes Ticket
1.  Basel 20
     St. Gallen 20
3.  Sion 23
4.  GC 25
     Lausanne 25
     Lugano 25
     Vaduz 25
     YB 25
9.  Thun 26
10.  Luzern  28

Saisonkarte
1.  Lugano 220
2.  Lausanne 250
3.  Thun 253
4.  YB 270
5.  Basel 275
     St. Gallen 275
7.  Sion 300
     Vaduz 300
9.  Luzern  320
10.  GC 325

Trikot
1.  Lugano 79
2.  Vaduz 98
3.  Basel 99
     YB 99
     Thun 99
6.  Lausanne 100
     St. Gallen 100
8.  GC 109
     Luzern  109
10.  Sion 110

Bier
1.  Lugano 4.00
     Sion 4.00
3.  Vaduz 5.00
4.  Basel 5.50
     GC 5.50
     Luzern  5.50
     St. Gallen 5.50
     Thun 5.50
     YB 5.50
10.  Lausanne 6.40

Stadionwurst
1.  Vaduz 6.00
2.  Basel 6.50
     Luzern  6.50
     Thun 6.50
     YB 6.50
6.  GC 7.00
     Lausanne 7.00
     Sion 7.00
9.  St. Gallen 7.50
10.  Lugano 8.00

Publiziert am 19.11.2016 | Aktualisiert am 23.11.2016

Neueste Videos

11 Kommentare
  • Kurt  Müller aus Zofingen
    19.11.2016
    Ich als FCL Fan....mmhhhh... Der FCL sagt immer, dass er nicht Teuer ist und sich locker im Mittelfeld bewegt..... tztztztztzt Danke
    • Walter  Freimann aus Zürich
      20.11.2016
      Immerhin können Sie Ihren Match in einem Fussballstadion schauen und nicht wie wir in einer Leichtathletik-Rostlaube!
  • Fabian  Stettler 19.11.2016
    @Orlando die Liste zeigt uns FCB Fans wer die Nummer eins ist!
    Nicht die Losers aus ZH, die Gränis aus Bern,die Jammeris aus Luzern und Sion...Nein der FCB ist wie überall die Nr.1 in der Schweiz und die FCB Hasser und Nörgeler bleibt mal wieder die Spucke im Hals stecken!
  • Werner   Werhub, ☺ aus Globâle, Tuvalu, Vaiaku █ Fongafale
    19.11.2016
    Orlando
    Gratulation zur Rangliste
    und was ich immer sage bewahrheitet sich wieder
    Du schreibst die Warheit
    und hast fast so viele bzw. mehr Daumen nach unten
    es ist der Anti Basel Neider missgünstige Schweiz Komplex.
    alles klickt automatisch auf den Saumen nach unten

    Herzliche Gratualation vom Atoll
  • Ruedi  Lanz aus Aarburg
    19.11.2016
    Eigentlich müsste man ja mindestens ein Bier und eine Wurst offeriert bekommen, wenn man sich diesen fürchterlichen Fenchelfussball der "Superliga" noch antut.
  • Heinz  Nütteler 19.11.2016
    Der FCZ fehlt doch? Ach ja, die Chnoblis sind ja nicht mehr in der höchsten Liga, uha uha.