3-Jahresvertrag für FCB-Stürmer: West Ham will Streller!

Der Londoner Klub ist auf der Suche nach einem Mittelstürmer mit Führungsqualitäten. Beim FC Basel wurde er mit Marco Streller offensichtlich fündig.

Da liegt was in der Luft. Basels Stürmer Marco Streller wird von einem fetten Angebot geködert. play

Da liegt was in der Luft. Basels Stürmer Marco Streller wird von einem fetten Angebot geködert.

Keystone

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Wechsel zu Schalke fix Embolo wird teuerster Super-League-Fussballer...
2 Embolo über seinen Rekord-Wechsel «Es ist wichtig, dass Schalke einen...
3 Hitzfeld über den Transfer des FCB-Juwels Embolos Wechsel kommt zu früh!

Fussball

Raiffeisen Super League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Basel 36 88:38 83
2 YB 36 78:47 69
3 Luzern 36 59:50 54
4 GC 36 65:56 53
5 Sion 36 52:49 50
6 Thun 36 45:54 41
7 St. Gallen 36 41:66 38
8 Vaduz 36 44:60 36
9 Lugano 36 46:75 35
10 Zürich 36 48:71 34

Soll Streller zu West Ham wechseln?

Abstimmen
teilen
teilen
19 shares
45 Kommentare
Fehler
Melden

Er ist eine der grössten Attraktionen der Super League: der 1,95 Meter grosse Stürmer Marco Streller. Doch gerade diese vielen Zentimeter könnten jetzt schuld sein, dass er nun vor dem Karriereende den FC Basel noch einmal verlässt!

BLICK erfuhr: West Ham will den Stürmer per sofort verpflichten. Die Engländer bieten dem 33-jährigen Stürmer einen Vertrag über zwei Jahre plus Option. Die ersten Verhandlungen zwischen Klub und Spieler haben bereits stattgefunden.

Marco Balmelli, der Anwalt des Baslers, bestätigt das Angebot. «Es ist richtig, dass West Ham auf uns zugekommen ist», sagt er zu BLICK.

Der Hintergrund für die Bemühungen der Engländer: West-Ham-Stürmer Andy Carroll (25) fällt wegen einer Bänderverletzung vier Monate aus. Der Londoner Klub ist auf der Suche nach einem Mittelstürmer mit Führungsqualitäten – und schickte seinen Scout zuletzt am Samstag nach Thun. Dort, beim 3:2-Sieg des FCB, traf Marco Streller zum 1:0.

Bereits seit dem legendären Europa-League-Spiel und dem Sieg in Salzburg ist Streller im Notizblock der Engländer. Und nun überlegt sich Streller ernsthaft, mit 33 Jahren doch noch in die Premier League zu wechseln.

«Es wäre für ihn wie ein WM-Final», sagt Balmelli. «Eine riesige Herausforderung.» Strellers Vertrag beim FC Basel läuft nächsten Sommer aus. «Vielleicht braucht Marco nochmals einen neuen Reiz nach sieben Jahren beim FC Basel», sagt sein Anwalt. «Der Fussball in England wäre auf ihn zugeschnitten.»

In England geht man von zwei bis drei Millionen Franken Ablöse aus. Und der Ex-Köln- und Stuttgart-Star Streller bekäme das Doppelte als die 1,5 Millionen Franken, die er beim FCB erhält.
Natürlich auch ein Argument, das Marco Streller mit 33 Jahren nochmals zum grossen Abenteuer bringen könnte.

Publiziert am 06.08.2014 | Aktualisiert am 06.08.2014

Neueste Videos

45 Kommentare
  • Robert  Stritmatter aus Riehen
    06.08.2014
    Ich wäre sehr enttäuscht, wenn Streller gehen würde. Er hatte immer beteuert, dass er in Basel seine Karriere beenden wolle. Aber das Geschwätz von gestern interessiert heute niemanden mehr. Ein weiterer Punkt: Streller war in letzter Zeit oft verletzt.Es ist fraglich, ob er denrauen Spielbetrieb in England gesundheitlich durchstehen würde. Aber Reisende soll man nicht aufhalten. Der FC Basel hat ja mit neuen Stürmern schon vorgesorgt.
  • Bugi  Burgherr , via Facebook 06.08.2014
    Ich bin alles andere als ein FCB Fan. aber ich finde, Marco ist ein toller Spieler und immer auf dem Teppich geblieben. du hast das Zeug dazu Marco, nutze die Chance.
  • marcel  klaus aus schmitten
    06.08.2014
    Höchsten ein Jahr auf der Bank bei Ham und dann reichts wieder für die Schweiz.
  • Fritz  Huber 06.08.2014
    Ich bin West-Ham-Fan und habe schon manchen schwachsinnigen Transfer verdauen müssen. Streller würde in dieser Beziehung allerdings eine neue Bestmarke setzen. Das muss ein Scherz sein.
  • Thomas  Bischofberger 06.08.2014
    Go Streller! Wie erklärst du das deinen Enkelkindern wenn du es nicht gemacht hättest..........