Stocker über Alex Frei: «Er war den Tränen nahe»

Am Donnerstag hat Alex Frei seinen Rücktritt auf Ende Saison bekannt gegeben. Bei seinem ersten Spiel nach der Ankündigung sitzt der Stürmer zuerst nur auf der Bank und wird erst in der 70. Minute eingewechselt. Keine zwei Zeigerumdrehungen später macht er das 3:0, in der Schlussphase auch noch das 4:0.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Letzte Woche kickte er mit Infantino Jetzt steht diese Fussball-Legende...
2 Erleichterte Einbürgerung für FCL-Neumayr «Ich bin bald Schweizer!»
3 Transfer-Ticker Türe für Griezmanns 123-Millionen-Transfer steht offen

Raiffeisen Super League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Basel 18 49:15 47
2 YB 18 42:24 35
3 Sion 18 38:31 29
4 Luzern 18 36:33 29
5 GC 18 26:32 22
6 St. Gallen 18 20:27 21
7 Lausanne 18 30:34 18
8 Lugano 18 23:35 18
9 Thun 18 23:34 16
10 Vaduz 18 21:43 16

Fussball

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 18.11.2012 | Aktualisiert am 21.12.2016